Justin Bieber: Ariana Grande hat ihn gerettet

Sie hat ihm sein Selbstbewusstsein zurückgegeben

Justin Bieber, 25, ist zurück! Jetzt verriet der Sänger einen weiteren Grund für sein Comeback: Und das ist kein Geringerer als Stimmwunder Ariana Grande, 26. 

Justin Bieber: Mega-Comeback

Der Sänger veröffentlichte am 14.02.2020 sein neues Album "Changes", nachdem er sich eine längere Pause vom Showbiz genommen hatte, um sich seiner Gesundheit zu widmen. Auf Youtube gibt es eine neue Doku-Serie, die die Hintergründe seiner Pause und die Entstehung des Albums auf sehr persönliche Weise zeigen. Justin wird auch bald wieder auf Tour gehen und vor seinen Fans performen.

In einem Interview verriet der Mega-Star nun, dass Ariana Grande ihm wieder zurück auf die Bühne geholfen hat. Laut "justjared.com" erzählte Justin, dass sich bei ihm etwas verändert habe, als er 2019 spontan mit ihr auf dem "Coachella-Festival" performte. 

Mehr zu Justin Bieber:

 

Justin Bieber: "Ich habe viel mit Angst zu kämpfen"

Der 25-Jährige eröffnete in der Doku, dass er mit Angst zu kämpfen habe. Das hindere ihn daran, seine Karriere fortzufahren: 

Ich habe viel mit Angst zu kämpfen. Damals, an diesem Punkt, hatte ich sogar Angst vor meiner Entwicklung: Worüber werde ich reden? Werden die Leute es annehmen? Ich fing an mich mit anderen Künstlern zu vergleichen.

Doch als Justin 2019 zu Ariana auf die "Coachella"-Bühne trat, erlebte er einen Wendepunkt. Er sagte im Interview:

Dann sah ich die Reaktion der Leute, als ich auf die Bühne trat und dachte mir: 'Okay!' Sie (Ariana Grande, Anm. d. Red.) hat mir mein Selbstbewusstsein zurückgegeben und mich daran erinnert, dass dies das ist, was ich tun sollte und worin ich gut bin. Davor muss ich nicht weglaufen!

Was hältst du von Justin Biebers Comeback? Stimme bei unserem Voting ab!

Was denkst du über Justin Biebers Come-Back?

%
0
%
0