Kate Bosworth: Wütend auf Drew Barrymore!

Kate Bosworth: Wütend auf Drew Barrymore!

Drew Barrymores, 47, öffentliche Schwärmereien von ihrem Ex-Freund Justin Long, 44, gehen Kate Bosworth, 39, mächtig auf die Nerven.

Drew Barrymore kann es einfach nicht lassen

Muss das denn wirklich sein? Seit zwölf Jahren sind Drew Barrymore und Justin Long schon kein Paar mehr. Doch sie lässt keine Gelegenheit aus, um von ihrem Ex zu schwärmen. Gerade berichtete sie in einem Interview mal wieder von seinen Ladykiller-Qualitäten:

Wir waren viele Jahre über zusammen, ich war sehr verliebt in Justin, weißt du, warum? Weil er lustig-scharfsinnig ist. Du willst wissen, warum er alle Damen bekommt? Nun, es gibt ein paar Gründe, aber sein Humor ist definitiv einer davon. Er ist einer der cleversten, witzigsten Menschen, er ist brillant und er haut einen vor Lachen vom Hocker.

Eigentlich nur lobende Worte. Aber: Justin ist seit einigen Monaten mit Schauspielerin Kate Bosworth liiert – und die kann Drews Liebesgeplänkel nicht mehr ertragen. Kate weiß nicht, was das soll, und die Situation ist ihr furchtbar unangenehm. Sie hat Drew sogar gebeten, so etwas in Zukunft zu lassen. Aber die hat die Aufregung gar nicht verstanden! Denn es scheint, als seien ihre Verflossenen grundsätzlich das Lieblingsthema der 47-Jährigen.

Will Drew Barrymore ihren Ex zurück?

Erst kürzlich verriet Drew, dass sie immer mal wieder heiße Sexträume von ihren Ex-Freunden hat. Für Kate ist klar, dass sie dabei auch Justin im Kopf hatte. Kein Wunder, dass sie jetzt außer sich vor Wut ist. Was soll das ständige Prahlen mit den tollen Ex-Männern? Klar weiß sie, dass Justin eine Vergangenheit hat und eben auch mit Drew. Aber das ist lange her und sie findet, dass Privates eben auch privat bleiben muss.

Und natürlich spielt auch Eifersucht eine Rolle. Muss Kate fürchten, dass Drew ihr Justin ausspannen will? Schließlich ist die zweifache Mutter seit mittlerweile sechs Jahren Single. Trotz einiger Dates war Mr. Right bisher nicht dabei.

Ich denke, es würde sehr lange dauern, jemanden zu treffen und kennenzulernen,

erklärte die Schauspielerin vor kurzem. Justin allerdings kennt sie seit Jahren, und es wäre nicht das erst mal, dass eine alte Liebe neu entfacht. Kein Wunder, dass bei Kate alle Alarmglocken schrillen. Denn sie ist sehr happy mit Justin, kann sich eine Zukunft mit ihm vorstellen. Dass Drew diese alten Geschichten aufwärmt, ist ihr nur peinlich.

Text aus der OK!-Printausgabe von: Julia Liebing

Weitere spannende Star-News liest du in der aktuellen OK! – jeden Mittwoch neu am Kiosk

Lade weitere Inhalte ...