Laura Müller & Michael Wendler: Nachbarn packen über sie aus

Laura Müller & Michael Wendler: "Albtraum" - Nachbarn regten sich über Lauras Nacktheit auf

Michael Wendler, 50, und Laura Müller, 22, müssen aus ihrer Villa in Florida raus. Die ehemaligen Nachbarn des Paares enthüllen nun pikante Details.

Laura Müller & Michael Wendler müssen sie ausziehen

Für Laura Müller und Michael Wendler scheint es immer weiter bergab zu gehen. Seitdem sich der Schlagersänger vor zwei Jahren im Zuge seines DSDS-Ausstiegs als Verschwörungstheoretiker outete, nahm die Karriere der beiden ein jähes Ende. Auch Lauras Weg als aufstrebende Influencerin endete abrupt, weil sie sich nicht von ihrem Mann distanzierte, verlor sie nahezu alle Kooperationspartner. Mit dem Skandal-Paar will niemand mehr zusammen arbeiten.

Im vergangenen Jahr verkaufte das Paar dann ihr Haus in Cape Coral und mietete eine Villa. Obwohl weder Michael Wendler noch Laura Müller große Einnahmequellen haben dürfte, protzte das Paar weiter im Internet. 

Doch seit dieser Woche ist klar, auch dort leben Laura und der Wendler nicht länger. Gegenüber "Bild" verriet die Vermieterin: "Wir haben den Vertrag nicht mehr verlängert." Und ihre Nachbarn sind mehr als froh darüber ...

Nachbarn sind froh über Wendler-Auszug

"Bild" sprach nicht nur mit der Vermieterin der Villa, sondern auch mit den Nachbarn des Skandal-Paares. Mit dem Gespräch wird deutlich, auch sie haben die Schnauze gestrichen voll. "Wir sind froh, dass er weg ist. Es war ein Albtraum", heißt es von einer Anwohnerin. Eine weitere erzählt:

Ich habe es nicht gesehen, aber von Nachbarn gehört, dass Laura nackt im Garten rumgelaufen ist, und darüber haben sich viele aufgeregt.

In der Nachbarschaft sei es immer wieder dazu gekommen, dass sich Michael Wendler nicht an Vereinbarungen oder Regel gehalten hat. "Zum Beispiel gibt es allgemeine Gemeindeausgaben und die wollte er nicht zahlen", offenbart eine Nachbarin.

Wendler meldet sich zum Auszug

Mittlerweile hat der "Egal"-Interpret sich gegenüber "t-online" zum Auszug geäußert. Und natürlich behauptet er in aller Wendler-Marnier, er hätte aus der Villa ausziehen wollen und "der Vermieter hat sogar eine Verlängerung des Mietvertrags gewollt".

Mittlerweile sollen nicht nur die deutschen, sondern auch die US-Behörden gegen Michael Wendler ermitteln. Sein ehemaliger Manager Timo Berger denkt, dass sich der Wendler mit seiner Laura deshalb so schnell aus dem Staub gemacht hat.

Ich denke, sein vorzeitiger Auszug ist ein eindeutiger Hinweis darauf, dass er aus Angst vor den US-Behörden nun schnell seinen Aufenthaltsort ändern wollte.

Verwendete Quellen: Bild, t-online.de

Lade weitere Inhalte ...