Laura Müller & Michael Wendler: Zuwachs! "Jetzt haben wir zwei Babys"

Laura Müller & Michael Wendler: Zuwachs! "Jetzt haben wir zwei Babys" - Damit hat wohl niemand gerechnet

Das Nest von Laura Müller, 21, und Michael Wendler, 49, wächst weiter!
  • Laura Müller und Michael Wendler holten sich im Sommer den Labrador Tiger ins Haus
  • Jetzt hat der Hund einen Spielgefährten bekommen
  • Ist der Zeitpunkt der Ankündigung wirklich nur zufällig gewählt?

Laura Müller & Michael Wendler: Willkommen Baby Nr. 2

Steckt hinter dieser Nachricht die pure Freude oder eiskaltes Kalkül? Am Wochenende verkündete Laura Müller die frohe Botschaft, das sie und Michael Wendler sich einen zweiten Hund geholt haben. Und das, obwohl Fellkind Tiger, der schwarze Labrador des Paares, noch nicht einmal ein Jahr alt ist.

Die Influencerin und der Skandal-Sänger scheinen im Baby-Fieber zu sein, denn während Tiger immer mehr nach einem heranwachsenden Hund aussieht, der mit dem Welpen vom Sommer optisch kaum noch etwas zu tun hat, bereichert nun Tiger 2.0 die kleine Familie: Der ebenfalls schwarze Labradorwelpe Smoke gehört nun zum Wendler-Clan dazu. Doch ist der Zeitpunkt der Verkündung tatsächlich reiner Zufall?

Laura Müller & Michael Wendler: Smoke erweitert die Familie

Auf dem Instagram-Account @tigerwendlerofficial der mittlerweile in @tigerandsmoke umbenannt wurde, teilte Laura die News am Sonntag mit - und das, nachdem ihr Ehemann vergangene Woche erneut mit Negativ-Schlagzeilen auf sich aufmerksam machte. Dass der Wendler als Verschwörungstheoretiker und Holocaust-Leugner gilt, ist schon lange kein Geheimnis mehr, doch dass er den Ukraine-Krieg als Mittel für seine kruden Theorien nutzt, entsetzte das Netz in der vergangenen Woche zutiefst.

Der gefallene Schlager-Sänger verkündete in seiner Telegram-Gruppe, dass der "angebliche Krieg nur eine Ablenkung ist." Der russische Präsident Wladimir Putin sei demnach nur der "Sündenbock" für "alles, was noch kommt." Es sind Aussagen, die für Fassungslosigkeit sorgen. Während in der Ukraine Tausende Menschen ihr Zuhause und Angehörige verloren haben, russische Soldaten weinend ihre Mütter anrufen weil sie selbst nicht wissen, wofür sie in den Krieg geschickt werden, ist der Wendler also der Meinung, dass all dies nur eine Ablenkung sei.

Doch ist etwa die Ankündigung von Baby Smoke eine Taktik, um von dem neuen Shitstorm abzulenken? Unter dem Video, das Tiger und Smoke spielend im Garten zeigt, schreibt Laura:

Darf ich vorstellen: SMOKE - Der kleine süße Fratz ist nun schon ein paar Tage bei uns!
Jetzt haben wir einfach zwei Fur Babys. Tiger ist so ein lieber großer Bruder...wie schnell die Zeit vergeht und wie groß er schon ist. Ich liebe den großen so so sehr, mein Tigerchen. Und schwups ist Smoke genauso groß wie Tiger jetzt. Die beiden werden ein Herz und eine Seele sein. Ich freue mich darauf!

Bei den niedlichen Neuigkeiten kann man schon mal eben vergessen, dass der Ehemann mit absurden Aussagen für Entsetzen sorgt... oder eben nicht.

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...