Laura Müller stellt klar: Wohnmobil-Leben ist eine Lüge

Laura Müller stellt klar: Wohnmobil-Leben ist eine Lüge

Laura Müller, 22, und Michael Wendler, 50, sollen angeblich in einem Wohnwagen leben. Jetzt stellt Laura klar: Das stimmt nicht.

Laura Müller: Leben im Wohnwagen? Auf keinen Fall!

Nachdem Laura Müller und Michael Wendler im vergangenen Jahr ihr Haus in Cape Coral verkauft haben, lebte das Paar in einer Villa. Und obwohl die Miete dort bis Ende September bezahlt wurde, sind sie dort bereits ausgezogen. Sehr zur Freude ihrer ehemaligen Nachbarn die "froh sind, dass er weg ist. Es war ein Albtraum." 

Doch wo lebt der gefallene Schlagersänger mit seiner Frau nun? Vor einigen Tagen berichtete die "Bild", erfahren zu haben, die zwei hätten sich einen Wohnwagen gekauft. Es dauerte nicht lange, bis Spekulationen laut wurden, der Wendler und Laura würden jetzt in ihrem Wohnwagen leben, in einem krassem Gegensatz zu dem luxuriösen Lifestyle, den sie aus ihrer Villa mit Pool gewohnt sind. Eine Vermutung, die Laura so nicht auf sich sitzen lassen will. In ihrer Instagram-Story teilte sie nun einen Screenshot eines "Bild"-Artikels mit deutlichen Worten, was sie davon hält.

Laura Müller: "Rufmord und Verleumdung auf den Nacken zweier Menschen"

"Mal wieder werden Lügen über mich und meinen Mann verbreitet", schreibt die Influencerin. Sie stellt klar:

Wir wohnen weder in einem Wohnwagen, noch haben wir uns einen gekauft! Anstatt richtig zu recherchieren, kann man doch wenigstens erwarten, dass alles geprüft wird, bevor man Rufmord und Verleumdung auf den Nacken zweier Menschen zulässt.

Deutliche Worte! Damit steht fest: In einem Wohnwagen leben Laura und Michael Wendler nicht, sie besitzen nicht einmal einen. Wo die beiden nun tatsächlich wohnen, ist nicht bekannt. Wendlers ehemaliger Manager Timo Berger behauptet jedoch zu wissen, wo sich das Paar eine neue Bleibe gesucht hat. So würden sie nun laut seiner Aussage ein Haus in "der schlechtesten Wohngegend in Cape Coral" bezogen haben. Ob das stimmt? Unklar, denn hierzu äußerte sich Laura bislang nicht.

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...