Lavinia Wollny: Krasse Entscheidung von Freund Tim

Lavinia Wollny: Im Stich gelassen? Krasse Entscheidung von Freund Tim

Bei "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" dreht sich derzeit nahezu alles um die bevorstehende Geburt von Lavinia Wollnys, 22, Tochter. Und ausgerechnet in dieser Situation scheint die junge Frau auf sich allein gestellt ...

Lavinia Wollny: Baby-Aufregung bei den Wollnys

Anfang des Jahres durften sich die Wollnys über ein neues Familienmitglid freuen, denn Lavinia Wollny brachte am 22. Februar ihre Tochter Hailey Emilia zur Welt. Die Schwangerschaft, von der die 22-Jährige erst im sechsten Monat erfahren hatte, sowie die bevorstehende Geburt spielen entsprechend eine große Rolle in der neuen Staffel von "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie", die am 10. August auf RTLZWEI angelaufen ist.

Aus Angst vor einer natürlichen Geburt entschied sich Lavinia Wollny für einen geplanten Kaiserschnitt - und der stand in der neuesten Folge (7. September) nun bevor. Während Mama Silvia Wollny und Lavinias Schwestern in heller Aufruhr waren, zog sich einer eher zurück - und zwar ausgerechnet Freund Tim Katzenauer!

Auch spannend: Silvia Wollny: Zu schnell? So dachte sie wirklich über Lavinias Schwangerschaft

Tim Katzenauer wollte nicht mit in den Kreißsaal

Aus Sorge um seine Nerven entschied sich der werdende Vater nämlich, nicht bei der Geburt seiner Tochter dabei zu sein und stattdessen lieber Silvia Wollny mit in den Kreißsaal zu schicken:

Schön wäre es, wenn Lavinia nachher nicht alleine da liegt. Auf die paar Minuten, die ich das Kind später sehe, kommt es auch nicht an. Hauptsache Lavinia hat jemanden an der Seite,

rechtfertigte sich Lavinias Verlobter.

Eine Entscheidung, die er aber nur kurze Zeit später schon wieder bereute - und seiner Liebsten schließlich doch im Kreißsaal zur Seite stand. Im Anschluss wurde er von seinen Gefühlen überwältigt: "Ich kann das gar nicht beschreiben, wie glücklich ich gerade bin. Jetzt bin ich doch froh, dass ich mit in den OP gegangen bin. Ich habe den ersten Schrei gehört nach ein paar Sekunden und da war Game over", erklärte der frisch gebackene Papa mit Tränen in den Augen.

Wie schön! Auch für Lavinia Wollny war es sicherlich schön zu wissen, dass ihr Liebster doch an ihrer Seite stand.

"Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" läuft immer mittwochs um 20:15 Uhr auf RTLZWEI und jederzeit bei RTL+.

Das könnte dich auch interessieren: Lavinia Wollny: Wegen Baby Hailey – Oliver Pocher schießt gegen Freund Tim Katzenbauer

Verwendete Quellen: RTLZWEI/"Die Wollnys"

Lade weitere Inhalte ...