Lavinia Wollny: Seltene Aufnahme ihres Babys

Lavinia Wollny: Seltene Aufnahme ihres Babys - Sie zeigt ihre kleine Tochter

Lavinia Wollny, 22, ist seit kurzem stolze Mama. Die kleine Haylie Emilia ist ihr ein und alles, wie die junge Mutter immer wieder stolz auf Instagram verkündete. Nur zu sehen bekamen Lavinias Follower das Baby nur sporadisch - bis jetzt.

  • Lavinia Wollny ist am 22. Februar zum ersten Mal Mutter geworden.
  • Bisher zeigte sie ihr Baby nur selten im Netz.
  • Das hat sich jetzt geändert.

Lavinia Wollny: So schützt sie ihr Baby

"Wir sind überglücklich." Mit diesen Worten meldete sich Lavinia Wollny wenige Tage nach der Geburt ihrer kleinen Tochter bei ihren Fans. Silvia Wollnys Tochter machte damit nur allzu deutlich, wie glücklich sie und ihr Partner Tim Katzenbauer über den ersten gemeinsamen Nachwuchs sind. Doch im Gegensatz zu ihrer Schwester Sarafina ist Lavinia Wollny sehr zurückhaltend, was ihre Instagram-Aktivitäten angeht. Neue Fotos des Nachwuchses waren lange Fehlanzeige. Abgesehen von einem ersten Clip, der das kleine Mädchen kurz nach der Geburt zeigt, bekamen die Fans wenig von Lavinias Tochter zu sehen. Nun scheint Lavinia ihre Meinung dazu, wie viel von ihrem Kind sie im Internet zeigen möchte, allerdings geändert zu haben und überraschte auf Instagram mit einem zuckersüßen Video. 

Sie postet Details über ihr Baby

Klar ist, die Wollny-Kinder haben unterschiedliche Strategien, wie sie mit ihrer Bekanntheit umgehen. Während etwa Jeremy-Pascal sich komplett aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hat, versorgen Peter und Sarafina Wollny ihre Follower nur zu gerne mit Details aus ihrem Leben. Regelmäßig posten die beiden Bilder ihrer kleinen Zwillinge und geben in Fragerunden Updates darüber, wie Emory und Casey Fortschritte machen.

Lavinia Wollny hingegen scheint sich noch nicht ganz entschieden zu haben, wie offen sie ihr Kind im Netz zeigen will. Immerhin ein paar Details zu ihrem größten Schatz hat die junge Mutter dann doch verraten. Die Kleine hört auf den Namen Haylie Emilia und war bei ihrer Geburt stolze 50 Zentimeter groß und 3.330 Gramm schwer. Und nun scheint sie bereit, doch noch ein kleines bisschen mehr von ihrer Tochter preisgeben zu wollen.

Süßer Mama-Tochter-Moment

Denn auf Instagram postete Lavinia kürzlich einen zuckersüßen Clip. Darin ist zu sehen, wie sie die Hand ihrer kleinen Tochter hält, die so winzig ist, dass sie kaum den Finger ihrer Mutter umgreifen kann. Lavinia streichelt ihrem Baby zärtlich mit dem Daumen über den Handrücken und scheint die Zeit mit ihrer Kleinen voll und ganz zu genießen. Zu dem kurzen Video schreibt die stolze Mama: "Ich liebe dich so sehr."

Das ist für jeden, der dieses Bild sieht, absolut offensichtlich. Und Lavinia war es offenbar besonders wichtig, diesen intimen Moment mit ihrer kleinen Tochter noch einmal mit der ganzen Welt zu teilen. Ob ihre Follower in Zukunft wohl noch mehr von der kleinen Haylie Emilia zu sehen bekommen werden? Das wird sich schon ganz bald zeigen. Aber so stolz wie Lavinia auf ihre Tochter ist, wird sie der Versuchung, sie der ganzen Welt noch das ein oder andere Mal zu zeigen, höchstwahrscheinlich nicht widerstehen können. 

Verwendete Quelle: Instagram 

Lade weitere Inhalte ...