Leni Klum: Seltener Auftritt mit Flavio Briatore überrascht

Leni Klum: Seltener Auftritt mit Flavio Briatore überrascht

Damit überraschte Leni Klum, 18, wohl alle – auf einem Event zeigte sich die Tochter von Heidi Klum, 49, jetzt an der Seite ihres leiblichen Vaters Flavio Briatore, 72. 

Leni Klum: So ist ihr Verhältnis zu Flavio Briatore

Bevor Heidi Klum in Musiker Tom Kaulitz ihre große Liebe fand, war das Topmodel bereits mit einigen anderen Männern liiert – so wurden zu Beginn der 2000er Jahre auch die GNTM-Chefin und der italienische Sport- und Industriemanager Flavio Briatore ein Paar. 2004 erblickte dann Tochter Leni Klum das Licht der Welt – zu dieser Zeit gingen Heidi und Flavio allerdings bereits wieder getrennte Wege. 

Auch das Verhältnis zwischen Leni und Flavio soll nicht unbedingt das engste sein, nachdem Sänger Seal während seiner Ehe mit Heidi Klum die 18-Jährige adoptierte. Komplett auf Eis scheint die Vater-Tochter-Beziehubg zwischen Leni und dem Sportmanager allerdings nicht zu liegen. In der Vergangenheit erklärte er gegenüber der italienischen Tageszeitung "La Repubblica": 

Ich liebe Leni und bin sehr stolz auf sie. Sie ist nicht nur wunderschön, sondern auch stark und unabhängig.

Leni Klum: Dieser Auftritt ist eine Seltenheit 

Bei der diesjährigen Unicef-Gala auf Capri zeigte sich Leni Klum jetzt überraschend an der Seite ihres Vaters. Gegenüber RTL erklärte sie: 

Ich bin hier mit Flavio und Nathan. Sie sind schon drinnen, ich habe ein paar Minuten länger gebraucht, um fertig zu werden.

Wenig später traf sich das Model dann mit Flavio und ihrem Halbbruder Nathan, um gemeinsam mit ihnen am Tisch zu sitzen. Wie schön! Im vergangenen Jahr absolvierte Leni bei diesem Event übrigens ihren ersten öffentlichen Auftritt an der Seite von Heidi Klum

Verwendete Quelle: RTL, Promiflash

Lade weitere Inhalte ...