"Let's Dance"-Hardy Krüger jr.: "Die Welt bleibt stehen"

"Let's Dance"-Hardy Krüger jr.: "Die Welt bleibt stehen" - Große Trauer um seinen Vater

Hardy Krüger jr., 53, fällt es schwer, nach dem Tod seines Vaters Hardy Krüger (†93) die richtigen Worte zu finden ...
  • Hardy Krüger ist verstorben
  • Das Verhältnis zu seinem Sohn Hardy Krüger jr. gilt als schwierig
  • Im Netz richtet der Schauspieler rührende Worte an seinen Vater

Schauspiellegende Hardy Krüger ist tot

Große Trauer um Hardy Krüger. Der beliebte Schauspieler, der mit bürgerlichem Namen Eberhard August Franz Ewald Krüger hieß, ist am 19. Januar im Alter von 93 Jahren verstorben. Das gab seine Agentur unter Berufung seiner Ehefrau Anita bekannt. Hardy Krüger feierte nicht nur als Schauspieler große Erfolge, er war auch als Schriftsteller, Hörspiel- und Synchronsprecher tätig.

Aber er war auch liebevoller Familienvater. Aus seinen insgesamt drei Ehen sind drei Kinder hervorgegangen. Hardy Krüger jr., der den gleichen Namen wie seinen Vater trägt, zeigte sich im Netz bestürzt von dem Ableben seines geliebten Elternteils.

Hardy Krüger jr.: "Die Welt verneigt sich vor dir, Vater"

Auf Instagram gab der "Let’s Dance"-Teilnehmer sich ungewohnt privat. Er veröffentlichte ein altes Foto, das ihn als Kind zusammen mit seinen Eltern zeigt.

Zu dieser privaten Aufnahme ließ er seinen Emotionen freien Lauf. Hardy schrieb unter anderem:

Wieder so ein Moment! Du hältst den Atem an, die Welt bleibt stehen und dir wird wieder einmal bewusst, das alles einmal geht irgendwann. Was bleibt, ist Liebe, Respekt und mein tiefster Wunsch, dass nun dein Weg ein friedlicher und glücklicher sein wird. Da drüben auf der anderen Seite. Hier ist nun der letzte Vorhang gefallen auf der Bühne der Welt und die Welt verneigt sich vor dir, Vater!

Hardy hatte schon lange keinen Kontakt mehr zu seinem Vater – das verriet er einst in einem "Bild"-Interview. Ob die beiden sich doch noch versöhnt haben, ist nicht bekannt. Sein Post machte jedoch deutlich, was für ein besonderer Mensch der "Barry Lyndon"-Star in seinem Leben trotz des schwierigen Verhältnisses war.

Das Leben hat mich reich beschenkt, an wertvollen Momenten, schönen Plätzen und bewegenden Begegnungen, doch was mich wohl am meisten geprägt und inspiriert hat - bist DU!,

schrieb der 53-Jährige außerdem. Er hoffe nun darauf, seinen Vater eines Tages wiederzusehen.

Seine letzten Worte richtete Hardy an die dritte Frau seines Vaters: "Mein herzliches Beileid gehört seiner großen Liebe, über 40 Jahre war sie an seiner Seite – Anita Krüger."

Verwendete Quellen: Bild, Instagram

Lade weitere Inhalte ...