"Let's Dance"-Star Oana Nechiti: Hilferuf im Netz

"Let's Dance"-Star Oana Nechiti: Hilferuf im Netz - "Habe echt zu kämpfen gehabt"

Oana Nechiti, 33, plagen Schwangerschaftsbeschwerden. Nun wendete sich die Profitänzerin hilfesuchend an ihre Instagram-Community …

Rückenschmerzen: Oana Nechiti bittet Fans um Rat

Für Oana Nechiti und Erich Klann, 34, könnte die Vorfreude derzeit nicht größer sein: Im kommenden Jahr erwarten sie zum zweiten Mal Nachwuchs! Die frohe Botschaft verkündete das "Let's Dance"-Paar Ende Oktober via Instagram:

Wir dürfen das zweite Mal das größte Wunder des Lebens erleben. Unsere Familie ist bald komplett und unser Niki ist bald ein großer Bruder.

Gleichzeitig hat Oana während der Schwangerschaft aber auch das eine oder andere Wehwehchen entwickelt. Im Netz wandte sich die 33-Jährige nun hilfesuchend an ihre Fans: "Ich hab mir vorgenommen, morgen ein bisschen Yoga zu machen, denn ich merke nach den vier Workshops, dass ich Rückenschmerzen habe. Wenn ihr gute Erfahrungen mit Übungen gemacht habt, mit Schwangerschaftsübungen, Schwangerschaftssport, dann könnt ihr mir bitte gern berichten."

Mehr zu Oana Nechiti liest du hier:

"Ich habe nicht vor daraus ein Geschäft zu machen"

Gute Erfahrungen hatte Oana bereis durch einen Rat ihrer Community gemacht: Kürzlich fragte sie nach einem Tipp gegen Sodbrennen — der kam prompt.

Ihr habt meine Abende auf jeden Fall gerettet, denn ich habe echt zu kämpfen gehabt mit Sodbrennen. Was mir geholfen hat, ist einfach das stille Wasser, was ihr mir empfohlen habt. Das ist einfach genial.

Auch wenn die ehemalige DSDS-Jurorin aus ihrer Schwangerschaft kein Geheimnis macht, so stellte sie kürzlich aber auch klar, dass sie ihr Baby nicht im Netz zeigen wird: "Ich werde wieder Mami, allerdings möchte ich daraus keinen Babyblog machen oder so was in der Art. Ich habe nicht vor daraus ein Geschäft zu machen. Dafür sind Kinder viel zu wichtig, viel zu heilig."

Genutzte Quellen: Instagram

Lade weitere Inhalte ...