"Let's Dance"-Valentina Pahde: Heftige Fan-Kritik!

"Let's Dance"-Valentina Pahde: Heftige Fan-Kritik!

Valentina Pahde, 27, fühlt sich rundum wohl in ihrem Körper - das zeigt allein das Instagram-Profil der GZSZ-Beauty. Doch nicht immer kommen Valentinas freizügigen Fotos gut bei ihren Fans an ...

Valentina Pahde schickt ihren Fans sexy Urlaubsgrüße

Valentina Pahde hat eine riesige Fangemeinde. Seit 2015 ist sie bei GZSZ in der Rolle der Sunny Richter zu sehen, doch die schöne Münchnerin ist weitaus mehr als nur eine begnadete Schauspielerin. Im vergangenen Jahr stellte sie ihr Rhythmusgefühl bei "Let's Dance" unter Beweis, an der Seite von Valentin Lusin tanzte sie sich auf den zweiten Platz. Und auch auf Instagram ist Valentina megaerfolgreich. Fast 900.000 User folgen ihr auf der Plattform, was mit Sicherheit nicht zuletzt an den heißen Pics liegt, die die Blondine regelmäßig postet.

Aktuell genießt Valentina ihre drehfreie Zeit. Gemeinsam mit Freunden urlaubt sie auf der griechischen Insel Kos. Und dort es ziemlich heiß. Das Motto der 27-Jährigen lautet demnach ganz klar: bloß nicht zu viele Klamotten tragen! Sehr zur Freude ihrer Fans postet Valentina ein Bikini-Pic nach dem anderen.

Neues Foto löst Body-Diskussion aus

Auf Instagram veröffentlichte Valentina eine Fotoreihe, bei der man so richtig Fernweh bekommt. Sinnlich sitzt die TV-Bekanntheit zwischen Palmen am Pool, sie trägt nichts weiter als ein knappes Bikini-Höschen. Für diese Bilder wird Valentina mit Komplimenten überschüttet. Auch Promis wie Anna Maria Damm, Frauke Ludowig, Chryssanthi Kavazi und Ania Niedieck melden sich begeistert zu Wort.

Einigen Usern ist Valentina jedoch viel zu dünn. Durch den Lichteinfall zeichnen sich die Rippen der Schauspielerin ab. Ein Anblick, der nicht jedem gefällt – und der zu wüsten Unterstellungen führt. So heißt es in der Kommentarspalte auch:
 

Mal mehr essen, die Rippen kommen durch

Oder:

Mädel, iss mal was g'scheits

Valentinas Reaktion? Ihr scheinen die Negativ-Kommentare egal zu sein. Sie kontert prompt mit weiteren freizügigen Schnappschüssen!

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...