Mega-Überraschung - Das gab es noch nie!

Mega-Überraschung - Das gab es noch nie! - Erste Transgender-Kandidatin

Die neue Staffel von "Love Island" steht vor der Tür: In nur wenigen Tagen geht die Kuppelshow in die nächste Runde und Sylvie Meis, 43, versucht flirtwütigen Singles dabei zu helfen, ihre besseren Hälften zu finden. Vor Kurzem wurden nun auch die diesjährigen Islander vorgestellt und siehe da: Die erste Transgender-Kandidatin zieht auf die Liebesinsel!

"Love Island": Es geht wieder los!

Fans von "Love Island" können sich freuen, denn in nur wenigen Tagen wird die Frühjahrsstaffel des Datingformats auf RTLZWEI ausgestrahlt. Sieben Männer und sieben Frauen treffen unter der Sonne Teneriffas aufeinander. Vor Kurzem gab der Sender bekannt, welche Singles auf die Liebesinsel ziehen werden. 

Selbstverständlich kommen nach und nach auch immer wieder Granaten in die Villa, damit das Dramapotenzial auf einem akzeptablen Niveau bleibt. "Love Island"-Moderatorin Sylvie Meis kann es gar nicht mehr erwarten, die neuen Islander kennenzulernen und ihnen bei ihrem Liebesabenteuer zur Seite zu stehen, wie sie kürzlich auf Instagram schrieb:

Ich bin sehr gespannt auf die Liebesreise der Islander bei @loveisland.de und kann es kaum erwarten, sie bei ihren prickelnden Flirts und der Suche nach der wahren Liebe zu begleiten. 

"Love Island": Jessica ist die erste Trans-Islanderin!

Schon bald gehen vierzehn Singles auf Teneriffa auf Tuchfühlung, mit der Hoffnung, endlich ihren Traumpartner zu finden. Eine Kandidatin sticht besonders hervor, denn sie ist die erste Trans-Islanderin! Die 22-jährige Jessica will nicht nur gute Laune, sondern auch frischen Wind mit auf die Liebesinsel bringen. 

Kurz bevor nun die neuen Folgen ausgestrahlt werden, plauderte die Kandidatin aus dem Raum Trier im Interview mit "inTouch" über ihr Liebesabenteuer. So verriet sie, was sie sich wirklich von ihrer Teilnahme bei dem Format erhofft:

Ich erhoffe mir ehrlich gesagt nichts. Ich gehe dahin und bin komplett offen. Ich bin eher auf Flirts vorbereitet. Durch Flirts entsteht oft auch mehr. Das wäre für mich der Jackpot, wenn ich mit der großen Liebe rauskommen würde. Das ist auch ein Ziel.

Als erste Transgender-Kandidatin sorgt Jessica bereits vor Ausstrahlung der neuen Staffel für reichlich Aufmerksamkeit. Wie will sie in der Villa mit diesem Thema umgehen?

Also mein Ziel ist es nicht, es krampfhaft zu thematisieren. Sobald ich meinen Mund aufmache, kann das der ein oder andere heraushören und ich bin dem Thema sehr offen gegenüber. Ich rede über alles und beantworte Fragen. 

Du kannst den Start der neuen "Love Island"-Staffel gar nicht mehr abwarten? Der Startschuss fällt am 21. März um 20:15 Uhr auf RTLZWEI. Ab dem 22. März ist die Kuppelshow dann montags bis freitags und am sonntags um 22:15 Uhr zu sehen!

Verwendete Quellen: RTL; Instagram; intouch.wunderweib.de

Lade weitere Inhalte ...