Melanie Müller: Mike Blümer teilt weiter aus!

Melanie Müller: Mike Blümer teilt weiter aus! "Kinder werden abgeschoben"

Melanie Müller, 34, und Mike Blümer, 55, sind nach ihrem Ehe-Aus komplett zerstritten. Nun erhob der Ex der Ballermann-Sängerin neue Anschuldigungen gegen sie.

Melanie Müller & Mike Blümer: Öffentliche Schlammschlacht nach Ehe-Aus

Dass Melanie Müller und Mike Blümer nicht im Guten auseinandergegangen sind, daraus machen die zweifachen Eltern kein Geheimnis. Seit ihrem plötzlichen Liebes-Aus im Herbst 2021 attackieren Melanie und Mike sich immer wieder öffentlich und erheben schwere Anschuldigungen gegeneinander.

Auch Monate nach der Trennung haben die Ballermann-Sängerin und der Manager keinen freundlichen Umgangston miteinander gefunden. Kürzlich veröffentlichte Mike Chatverläufe mit seiner Ex, in der Melanie seine neue Partnerin als "N*tte" bezeichnet. Dass der 55-Jährige derart private Gespräche preisgibt, hat einen Grund.

Ich sehe es nach fast einem Jahr nicht mehr ein, mir die respektlosen Frechheiten meiner Frau, wenn es um unsere Kinder geht, gefallen zu lassen,

erklärte er.

Das einstige Liebespaar scheint einfach nicht auf einen Nenner zu kommen, was die Erziehung der gemeinsamen Kids betrifft. Das wird auch jetzt mal wieder deutlich.

Krasser Vorwurf an die Ballermann-Sängerin

Am Wochenende nahm Melanie Müller ihre Follower in ihrer Instagram-Story mit ins Nagelstudio. Auch ihrer vierjährigen Tochter Mia Rose wurden die Nägel lackiert. "Wir gehen heute alle Nägel machen", ließ die 34-Jährige ihre Community wissen.

Mike fand die Aufnahmen seiner Tochter im Nagelstudio alles andere als amüsant. Er repostete Melanies Story und wütete:

Klar... unsere Tochter wird in ein Nagelstudio geschleppt, wo ihr mit einer Fräse die Nägel gemacht werden. Und anschließend werden unsere Kinder wieder abgeschoben und bei Papa dürfen sie nicht bleiben.

Autsch! Ob Melanie diesen Vorwurf auf sich sitzen lassen wird?

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...