Mesut Özil und die Liebe

Ist er nun mit Mandy Grace Capristo zusammen oder nicht?

Mesut und Mandy auf dem Roten Teppich im November 2015 Mesut und Mandy: Liebes-Comeback beim Bambi Mesut Özil und Danielle Lahav in LA

Die Karriere Mesut Özils ist ein Beispiel dafür, seinen Traum zu leben. Leider es dafür in der Liebe nicht so richtig klappen. Obwohl sich eine Fußballmannschaft aus mehr als zwei Personen zusammensetzt und alle gemeinsam zusammenarbeiten müssen ohne sich zu streiten, ist dies wohl eher Mesuts Ding als die traute Zweisamkeit.

Die Fans gönnen ihm das private Glück, doch das ständige Auf und Ab mit Mandy Grace Capristo trägt wohl nicht dazu bei. Sind sie jetzt zusammen oder nicht? Ob sich diese Achterbahn der Gefühle auf seine berufliche Leistung auswirkt, wird sich zeigen. Die „Daily Mail“ veröffentlichte Bilder von Mesut Özil und Mandy Capristo, auf denen die beiden am letzten Septemberwochenende in London in seinem Auto sitzend zu sehen waren. Er tröstete sie, während sie weinte. Ein Freund von Mandy teilte der BILD mit, dass Mesut und sie beim Dinner waren. Dabei soll sie ihm erzählt haben, ein enges Familienmitglied sei schwer erkrankt. Mesut spendete ihr in diesen schweren Stunden Trost.

Auswirkungen auf seine Karriere

Nach dem Zwischenfall in London bemerkte der Kommentator des Spiels FC Arsenal gegen FC Burnley am 7. Spieltag der Premier League in der 66. Minute: „So stark Özil in den letzten Partien war, so schwach ist er in dieser. Das ist nicht sein Spiel heute.“ Was genau am Wochenende mit Mesut und Mandy vorgefallen war, hat ihn vielleicht doch nicht ganz so unberührt hinterlassen. Diese Leistungsschwankungen können eventuell auch Auswirkungen auf den Ausgang der Premier League haben. Privates und berufliches muss ein guter Fußballspieler zwar schon trennen können, trotzdem sollten Wettfreunde, die öfters an Sportwetten teilnehmen, diesen Faktor bei ihrem nächsten Tipp vielleicht mit berücksichtigen.

Das verliebte Paar

Die Ex-Monrose Sängerin Senna Gammour steckte Özil 2012 die Nummer ihrer ehemaligen Bandkollegin Mandy Capristo zu. Der Kontakt kam zustande und die beiden zusammen. Erst Mitte Januar 2013 wurden sie erstmals zusammen in Madrid gesehen, wo er bei Real unter Vertrag stand. Eine Bestätigung der Beziehung wurde aber erst im Juni desselben Jahres offiziell verkündet. Auf ihrer Facebook-Seite postete Mandy ein gemeinsames Foto. Der BILD gegenüber schwärmte Mesut: „Wir verstehen uns super. Sie ist eine tolle Frau, vor der ich allergrößten Respekt habe. Als Mensch, Freundin und Künstlerin ist sie eine echte Inspiration.“

Erst als Özil im September 2013 von Real Madrid zum FC Arsenal London wechselte, zog Mandy zu ihrer Liebe nach London. Das Liebesglück schien vollkommen zu sein, als im Februar 2014 Spekulationen einer angeblichen Schwangerschaft, und den Sommer über Hochzeitsgerüchte die Runde machten. Während der WM 2014 flog sie nach Brasilien, um ihren Freund auch im Stadion anfeuern zu können. Nach nur zwei Jahren erfolgte dann im Oktober 2014 die erste Trennung der beiden.

Ein Liebes-Comeback auf dem Roten Teppich

Ein Jahr lang blieb es still um die beiden. Die große Überraschung gab es dann im November 2015. Bei der Bambi-Verleihung in Berlin schritten Mesut und Mandy dann gemeinsam über den Roten Teppich. Das Beziehungs-Comeback schien perfekt, als zahlreiche Fotos – aufgenommen an diesem Abend – die beiden zeigten, wie sie sich verliebt anstrahlten. Mandy genoss scheinbar den Abend und postete auf Instagram: „Unvergesslicher Tag. Ich erinnere mich, dass ich an diesem Tag gute Nachrichten für das kommende Jahr erhalten habe … Ich kann 2016 gar nicht erwarten.“ Was sie genau damit gemeint hat, wurde nicht enthüllt und bot Platz für alle möglichen Spekulationen.

Nach nur vier Monaten jedoch, im Frühling 2016, gab es dann wieder Trennungsgerüchte. Am 21. März 2016 – Mandys 26. Geburtstag – postete Mesut das neueste Musikvideo von ihr auf Facebook. Als Kommentar hinterließ Mesut: „Happy Birthday, unglaubliche Grace! Zeig ihnen, wer wieder auf Kurs ist.“ Die neue Musik veröffentlichte sie unter ihrem zweiten Vornamen Grace. Zu ihrem Geburtstag löschte sie alle Social-Media-Accounts, um sich kurz darauf mit ihrem neuen Künstlernamen Grace Capristo zurückzumelden. Mit neuem Namen und Umzug in die USA (wegen der Musikkarriere) wirkte es wie der Start in ein neues Leben.

Özil und die Neue

 

 

#goarsenal 💪🏼

Ein von Danielle Lahav (@daniellelahav) gepostetes Foto am

 

Nach der EM 2016 gönnte sich Özil einen wohlverdienten Urlaub in Los Angeles. Dort lernte er auf einer Pool-Party das israelische Model Danielle Lahav kennen. Im OK!-Interview verriet die schöne Frau, dass der deutsche Nationalspieler sie nach ihrer Nummer gefragt habe. Schon ein Tag später meldete er sich bei ihr: „Er hat mir getextet, wollte mit mir abhängen, aber ich habe es zeitlich nicht geschafft. Er hat mich eingeladen, ihn in London zu besuchen.“ Ob sich aus diesen Annäherungsversuchen etwas entwickelt hat, ist noch nicht bekannt.

Wie geht es weiter?

Die Trennungsgerüchte zwischen Mesut und Mandy wurden nie bestätigt, und als die beiden Ende August 2016 in Capristos hessischer Heimat Bürstadt zusammen gesehen wurden, sagte ein enger Vertrauter auf eine VIP.de-Anfrage, dass keine Rede von Liebes-Comeback sein kann, da eine Trennung nie bestätigt wurde. Der Schnappschuss eines Leser-Reporters zeigt Mandy und Mesut lässig im Freizeit-Look beim Gassi gehen mit ihrem Hund. Seit der gemeinsamen Zeit in London besitzen die beiden die Möpse Don Capone und Balboa. Bei der Trennung 2014 behielt Mesut den schwarzen Balboa und Mandy den beigen Don Capone. Ein Insider der beiden hatte der BILD verraten: „Bei den langen Spaziergängen, vor allem mit Mandys Mops, näherten sich beide wieder an.“ Wie die Beziehung der beiden nach dem Septemberwochenende in London weiter geht, wird die Zeit zeigen. Wir dürfen gespannt sein!