Michael Wendler & Laura Müller: Insider packen aus! "Er ist der Teufel"

Michael Wendler & Laura Müller: Insider packen aus! "Er ist der Teufel" - Sie brechen das größte Tabu

Hat der verschuldete Schlagersänger seine junge Frau etwa gezwungen, sich mit ihm nackt im Netz zu präsentieren?

Michael Wendler und Laura Müller: So verdienen sie ihr Geld

Endstation: OnlyFans? "Ich habe heiße News für Euch",verkündete Laura Müller kürzlich in ihrer Instagram-Story. Sie und Ehemann Michael Wendler haben jetzt, nämlich einen OnlyFans-Account. Auf der Social Media Plattform werden vor allem erotische und pornografische Inhalte hochgeladen, die die Nutzer nur gegen Geld sehen können. Für umgerechnet 31 Euro im Monat wollen der Wendler und Laura ihren Abonnenten in Zukunft "private und intime Details" von sich zeigen. Wie intim es dabei zur Sache geht, verraten sie bislang jedoch noch nicht.

Bislang konnten die Follower die 21-Jährige beim Öffnen ihres Adventskalenders beobachten. Doch das wird bestimmt nicht so bleiben… Denn offensichtlich brauchen der Schlagersänger und die Influencerin dringend Kohle. Dabei hatte der Wendler – trotz Schulden beim Finanzamt in Höhe von 1,2 Millionen Euro und der Forderungen diverser Gläubiger – immer behauptet, dass er keine Geldprobleme habe und lebte weiterhin demonstrativ auf großem Fuß. Fakt ist aber: Seit er sich mit seinen Verschwörungstheorien ins Karriere-Aus geschossen hat, läuft es für ihn und seine Frau nicht gut.

Michael Wendler: Insider enthüllt neue Details

Michael ist schon lange nicht mehr als Sänger aufgetreten und auch ein neues Album ist nicht in Sicht. Lukrative TV-Auftritte und Werbe-Deals konnten er und Laura ebenfalls in den vergangenen Monaten nicht an Land ziehen. Im Umfeld des Paares ist man sich sicher, dass es finanziell nun eng wird. Für viele alte Freunde ist es jedoch kaum vorstellbar, dass sich Laura freiwillig zum Sexobjekt im Netz machen lässt. Immerhin erklärte sie selbst nach ihrer Teilnahme im "Sommerhaus der Stars",  sich nicht mehr im Trash-TV zeigen zu wollen, sondern nur noch in Hochglanzformaten.

"Ich glaube, dass Michael sie zu OnlyFans überredet hat", so ein Insider. "Für nackte Tatsachen von ihm allein würde wohl keiner etwas zahlen. Klar, dass jetzt auch Laura ran muss." Der Wendler bewirbt den Account bereits mit einem Bild von Lauras Allerwertesten in einem String-Tanga und schreibt zu einem anderen Bild von ihr: "My sexy wife."

Michael Wendler: Promis wettern gegen den Schlagersänger

Auf Social Media vergleicht man den "Sie liebt den DJ"-Interpreten deshalb sogar schon mit einem Zuhälter:

Irgendwie hab ich geahnt, dass er das Mädchen noch anschaffen schickt,

heißt es beispielsweise. Und auch sein Erzfeind Oli Pocher findet: "Zuhälterei hat einen Namen."

Sogar dessen Comedian Kollegen Jan Böhnermann und Olli Schulz zeigen sich in ihrem Podcast "Fest und Flauschig" geschockt: Laura "ist ein junges Mädchen, das (…) an den bösesten Teufel geraten ist." Der Insider bestätigt: "Michael kann gut Menschen beeinflussen und Laura scheint ihm hörig zu sein. Ich glaube, für Geld würde er alles machen. Er ist ein Teufel."

Mehr zu Laura Müller und Michael Wendler liest Du hier:

Laura Müller: Sie meldet sich zurück - und wirft viele Fragen auf

Laura Müller: Arroganz-Anfall?

Laura Müller: Neue Aktion! Braucht sie wirklich so dringend Geld?

Artikel aus dem aktuellen OK!-Printmagazin von Julia Zuraw

Mehr spannende Star-News gibt es in der neuen OK! - jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Lade weitere Inhalte ...