Mit Miley Cyrus verlobt? Jetzt spricht Liam Hemsworth

Mit Miley Cyrus verlobt? Jetzt spricht Liam Hemsworth - Der "Tribute von Panem"-Star enthüllte im Interview, was dran ist an den Liebesgerüchten

Es war die Liebes-Sensation des Jahres: Miley Cyrus, 23, und Liam Hemsworth, 26, sind nicht nur wieder ein Paar - sie haben sich auch noch verlobt, so lauteten die Gerüchte. Aber was ist dran an den weltweiten Schlagzeilen? Jetzt sprach der "Tribute von Panem"-Star erstmals selbst in einem Interview zu den Liebes-Spekulationen ...

Liam Hemsowrth räumt mit den Gerüchten auf

Ich bin nicht verlobt, nein,

stellte Liam Hemsworth jetzt im Gespräch mit der US-Website "TV Week" klar - und räumte damit ein für alle Mal mit den Gerüchten um eine Hochzeit mit Skandalnudel Miley Cyrus auf. Zuletzt hieß es sogar, die schlagzeilenträchtige Sängerin und der Frauenschwarm hätten einander in einer romantischen Zeremonie am Strand von Australien das Ja-Wort gegeben.

Den Stein ins Rollen brachten Fotos der "Wrecking Ball"-Sängerin, auf denen sie auf einmal wieder mit ihrem alten Verlobungsring zu sehen war. Den hatte ihr der Hollywood-Beau bereits während ihres ersten Beziehungsanlaufs überreicht, als er um ihre Hand anhielt. 

Trotzdem happy mit Miley

Zwar mag Liam Hemsworth seine Miley noch nicht geehelicht haben, happy sind die beiden aber augenscheinlich trotzdem wieder miteinander. Erst vor kurzem wurde das On-/Off-Pärchen beim gemeinsamen Essen mit Liams Familie gesichtet. Die beiden wirkten sehr glücklich, als sie das Restaurant verließen. 

Miley Cyrus and Liam Hemsworth photographed for the first time since getting re-engaged: https://t.co/KgMv9UeaWq pic.twitter.com/lWFQD3dlNV

— E! News (@ENews) 12. April 2016

Video: Miley Cyrus trägt wieder ihren Verlobungsring

Lade weitere Inhalte ...