Mysteriöse J. K. Rowling Tweets: „Harry Potter“-Fortsetzung geplant?

Der Hashtag #BackToHogwarts verbreitet sich rasend schnell im Netz

Vor acht Jahren ging die „Harry Potter“-Ära zu Ende, als J. K. Rowling, 50, den letzten Band „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ veröffentlichte. Die letzte Verfilmung feierte 2011 ihre Premiere. Seitdem warten die Fans der Fantasy-Reihe gespannt darauf, ob es möglicherweise nicht doch noch eine ungeplante Fortsetzung geben wird. Autorin J. K. Rowling heizte jetzt neuste Gerüchte an, nachdem sie am 1. September einige mysteriöse Tweets schrieb.

J. K. Rowling macht Fans neugierig

Am 1. September begann für viele Schüler der erste Schultag und ein Großteil von ihnen hat sich sicher gewünscht, dass sie ihr Weg nicht in die Räumlichkeiten ihrer eigenen Schule führen würde, sondern mit dem Zug direkt nach Hogwarts. Denn eingefleischte Fans wissen natürlich, dass an diesem Tag die Zauberer von Morgen ihre Ausbildung in der Magie-Akademie beginnen.

J. K. Rowling nahm diese Tatsache als Anlass, um auf Twitter eine interessante Nachricht zu verfassen: „Ich bin in Edinburgh, kann bitte jemand James S. Potter von mir viel Glück wünschen? Er fängt heute in Hogwarts an“. Und mit diesem einen Tweet war es nicht getan, es folgte noch ein Zweiter: „Habe gehört, dass James S. Potter - nicht wirklich überraschend - nach Gryffindor gekommen ist“.

 

 

Fortsetzung über Harrys Kinder?

Mit ihren Tweets macht die 50-Jährige da weiter, wo sie aufgehört hat. Das letzte Buch endet damit, dass Harry Potter und seine Frau Ginny Weasley mit ihren drei Kindern James, Albus und Lilly am Bahngleis nach Hogwarts stehen. Auch wenn die Geschichte von Harry Potter damals zu Ende geschrieben war, bietet das Ende doch Potential für eine Fortsetzung um die Geschichte von Harrys Kindern zu erzählen.

Ob genau so eine Story bereits in Planung ist und J. K. Rowling den Fans mit ihren Tweets ein paar Hinweise geben wollte? Noch gibt es keine offizielle Bestätigung. Wir müssen uns also wohl oder übel noch eine Weile gedulden, um uns über ein Wiedersehen mit Harry und Co. freuen zu dürfen.

Glaubt ihr an eine Fortsetzung?

%
0
%
0