Nathalie Bleicher-Woth: Funkstille nach Komplikationen - "Ungutes Gefühl"

Nathalie Bleicher-Woth: Funkstille nach Komplikationen - Fans in Sorge! "Ungutes Gefühl"

Seit Stunden liegt die ehemalige "Berlin - Tag & Nacht"-Darstellerin Nathalie Bleicher-Woth, 25, in den Wehen. Nachdem es Komplikationen gegeben hatte, herrscht nun seit einiger Zeit Funkstille auf dem Instagram-Profil der werdenden Mutter — und die Fans schlagen Alarm …

Fieber und hohe Entzündungswerte: Fans bangen um Nathalie Bleicher-Woth und ihr Baby

Es war DIE Mega-Überraschung, als Nathalie Bleicher-Woth im März dieses Jahres stolz verkündete, dass sie zum ersten Mal Mutter wird. Wer der Vater des Babys ist, hat der RTLZWEI-Star bis heute nicht verraten. Die Schwangerschaft schien Nathalie auch ohne Partner an ihrer Seite zu genießen, doch seit einigen Stunden liegt die 25-Jährige nun in den Wehen — und die Geburt alleine durchzustehen, ist sicherlich keine schöne Erfahrung.

Vor allem, weil die Entbindung leider nicht ohne Komplikationen verlief. Am Sonntag, 4. September, hatten die Wehen eingesetzt und seitdem hielt Nathalie ihre Community bei Instagram regelmäßig mit Updates aus dem Kreißsaal auf dem Laufenden. Dort schilderte sie ihren Fans dramatische Details: Während der Geburt waren plötzlich die Herztöne des Babys abgefallen.

Wenig später folgte die nächste Hiobsbotschaft:

Ich habe Fieber bekommen, die Entzündungswerte vom Baby sind gestiegen, musste jetzt Blut abnehmen. Jetzt bekomme ich ein Antibiotikum, weil sie Angst um das Baby haben,

erklärte Nathalie zuletzt im Netz. Seitdem herrscht Funkstille.

"Mir blutet das Herz": Große Sorge um Nathalie Bleicher-Woth

Besonders besorgt zeigten sich die Follower der Influencerin jetzt, weil plötzlich das Profilbild von Nathalie bei Instagram entfernt wurde und auch ihre letzten Storys nicht mehr zu sehen sind.

Irgendwie hab ich ein ungutes Gefühl. Schon zu lange nichts gehört … und das nach dem letzten Stand.

 

Mir blutet das Herz, wenn ich die letzten Storys sehe, weil sie das alles alleine durchstehen muss.

 

Hoffentlich ist alles gut bei ihr und vor allem bei ihrem kleinen Mann.

 

Viele User hoffen nun, dass das Baby gesund zur Welt gekommen ist und es auch Nathalie trotz Komplikationen gut geht. Bis zum nächsten Update werden sie wohl aber weiter bangen.

Verwendete Quellen: Instagram

Lade weitere Inhalte ...