Sonya Kraus will das Geschlecht ihres Babys nicht wissen

Sie würde einen Jungen genauso wie ein Mädchen begrüßen

Sonya Kraus ist im sechsten Monat schwanger und rundum glücklich. Sie verrät nun, dass sie das Geschlecht ihres Babys nicht weiß und auch nicht wissen möchte.

Sie ist schön, schlau und ehrgeizig. Die deutsche Moderatorin Sonya Kraus, 38, ist seit vielen Jahren schon im Fernsehen, weiß aber geschickt ihr Privatleben auch privat zu halten. So wusste die Presse auch lange nichts von ihrer zweiten Schwangerschaft.

Sonya ist bereits Mutter eines Sohnes und ist nun wieder in anderen Umständen. Die Heimwerker-Frau ist schon im sechsten Monat und konnte ihre Kugel sehr lange geheim halten. Doch seit kurzem zeigt sie sich wieder auf öffentlichen Events und dort wurde natürlich auch sofort ihr runder Bauch entdeckt. Beim Life Ball in Wien setzte sie sich letztes Wochenende gekonnt in Szene.

Sonya verrät, dass sie sehr glücklich ist. "Mir geht es unverschämt gut!" Auf die Frage hin, was es denn nun wird, ein Junge oder ein Mädchen, sagt Sonya diplomatisch: "Bei einem Jungen würde ich es ganz pragmatisch sehen und mich freuen, dass mein Sohn einen Spielkameraden bekommt. Wenn es ein Mädchen wird, kann ich alles von ,Hello Kitty´ kaufen und werde daran vermutlich pleitegehen." Vorerst wolle sie nicht wissen, was es wird.

Wir sind gespannt und wünschen so oder so alles Gute für die Schwangerschaft!