Liam und Noel Gallagher: Kann der Fußball sie versöhnen?

Erste Annäherungen der Streithähne

Mit ihrer Band Oasis wurden Noel und Liam Gallagher weltberühmt. Doch seit 2009 gehen die zerstrittenen Brüder getrennte Wege. Nun sollen sie wieder Kontakt zueinander aufgenommen haben.

Sie feierten Riesenerfolge mit ihrer Band Oasis. Im privaten Leben soll es zwischen den Brüdern Liam Gallagher, 39, und Noel Gallagher hingegen nicht immer rund gelaufen sein. Nachdem sich die Musiker im Jahr 2009 endgültig zerstritten hatten und sie daraufhin ihre Band Oasis auflösten, herrschte absolute Funkstille zwischen den Briten.

Nun sollen sich die beiden Raufbolde aber wieder angenähert haben. Grund für diese Versöhnung soll angeblich der Sieg ihrer Lieblingsfußballmannschaft Manchester City in der englischen "Premier League" sein.

Ein Bekannter der Beiden berichtete gegenüber einer britischen Tageszeitung: "Sie waren beide total aus dem Häuschen, als City gewann, und haben Textnachrichten ausgetauscht. Genau so was war nötig, um das Eis zu brechen, denn seither stehen sie wieder per SMS in Kontakt."

Zu einem Treffen der beiden Rockmusiker soll es bisher aber noch nicht gekommen sein. "Zwischen ihnen wird niemals heiter Sonnenschein herrschen, aber die Tatsache, dass sie miteinander kommunizieren, ist schon mal ein Anfang", erzählte die Quelle weiter.

Es wäre doch auf jeden Fall eine schöne Nachricht, wenn die gemeinsame Liebe zum Fußball zwei zerstrittene Brüder wieder zusammenführen kann. Und wer weiß, vielleicht kommt es ja irgendwann auch wieder zu einer musikalischen Versöhnung.