Wird Lana Del Rey ein Filmstar?

Jetzt auch noch die Schauspielerei...

Lana Del Rey ist einer der größten Musik-Shooting-Stars aus diesem Jahr. Mit Hits, wie "Video Games" oder "Born To Die" erobert sie die Herzen aller Zuhörer. Doch jetzt will sie auch noch ins Film-Business einsteigen.

Lana Del Rey hat uns mehr als genug bewiesen, dass sie eine der ganz großen Stimmen hat. Ihre Songs laufen auch heute noch rauf und runter im Radio. Doch wenn man auf Hollywood-Produzent Harvey Weinstein vertraut, hat die 25-Jährige noch viel mehr auf dem Kasten. 

Laut den englischen Medien, sei Harvey total begeistert und wolle zu einem Wechsel in die Filmbranche bewegen. Lana sollte sich glücklich schätzen, denn der Produzent der sich hier so vergnügt gibt, hat bereits Kino-Hits, wie "Shakespeare in Love" oder "The King's Speech" auf die Leinwand bringen können.

Harvey habe sogar gesagt, dass er ihre Bühnenpräsenz und ihr Aussehen toll fände. Er soll sie sogar bei den Filmfestspielen in Cannes angesprochen haben, ob sie nicht Lust hätte eine Rolle für einen Kinofilm zu spielen. Eine Zusage ist noch nicht bekannt. Doch die Kritiker geben sich mit diesen Lobeshymnen nicht zufrieden. Laut ihnen sei Lana Del Rey selbst nur eine Rolle, die sie spielt.

Dennoch wäre Lana nicht die erste Musikerin, die sich auf die Filmbranche einlässt. Promis, wie Jennifer Lopez oder Madonna, eigentlich Musikerinnen, haben es auch schon mit und vor der Kamera ausprobiert – zwar nicht immer erfolgreich, aber sichtlich angetan.

Was Lana Del Rey betrifft dürfen wir gespannt sein und halten euch auf dem Laufenden!