Megan Fox mit Babybauch gesichtet?

Sie zeigt sich mit verdächtiger Rundung

Megan Fox scheint doch ein kleines Geheimnis mit sich zu tragen. Nach Gerüchten um eine Schwangerschaft wurde sie nun mit verdächtiger Rundung in Los Angeles gesichtet.

Ist Megan Fox, 26, schwanger oder ist sie es nicht? Die Frage der letzten Wochen scheint nun geklärt zu sein. Die “Transformers“-Darstellerin trug gestern, 23. Mai, in Los Angeles ihre sichtbare Rundung spazieren. Hat sie einfach nur etwas zugenommen oder zeichnet sich da doch ein Babybauch ab?

Bis zuletzt wollten die Schauspielerin und ihr Mann Brian Austin Green sich zu den Gerüchten nicht äußern. Megan brach sogar ein Interview ab, nachdem sie auf den Nachwuchs angesprochen wurde.

Doch scheinbar lässt sich nun die freudige Nachricht nicht mehr verbergen. Wie das “Star“ Magazin berichtet, soll das Geschlecht des Wonneproppens auch schon feststehen. Das Paar soll Eltern eines Mädchens werden.

Wir sind gespannt, wann die Schauspielerin die schöne Baby-News auch mit ihren Fans teilen wird.