Donna Summer: Rührende Trauerfeier in Nashville

Abschied von einer Legende

Freunde und Familie der “Disco Queen“ Donna Summer verabschiedeten sich in einer bewegenden Zeremonie in Nashville, Tennessee, von der Sängerin, nachdem sie am 17. Mai ihrem Krebsleiden erlag.

Musiklegende Donna Summer wurde die letzte Ehre erwiesen. In Nashville, Tennessee fand gestern, 23. Mai die Trauerfeier anlässlich ihres Todes statt.

Rund 1000 Gäste darunter auch die bekannten Musikproduzenten und engen Freunde David Foster und Giorgio Moroder, nahmen Abschied von der “Disco Queen“. Ihre Geschwister sangen das Lied "We've Come This Far By Faith", während ihr Bruder Ricky Gaines eine Grabrede hielt. Andere Trauergäste erzählten Geschichten aus dem Leben der Sängerin, bevor der von weißen Rosen bedeckte Sarg begraben wurde.

Die Sängerin verstarb  am 17. Mai im Alter von 63 Jahren an Lungenkrebs.

Trotz ihres Todes wird die Sängerin durch ihr Lebenswerk in den Erinnerungen weiterleben.

Themen