Seals romantischer Facebook-Post - Etwa für Delta Goodrem?

Er heizt die Gerüchte um neue Liebe an

Was ist dran an den Liebesgerüchten um Seal und Delta Goodrem? Auf Facebook und Twitter postete der Ex von Heidi Klum nun mysteriöse Liebesbotschaften - und heizt die Spekulationen weiter an.

Seit Wochen wird gemunkelt, Schmuse-Sänger Seal könne nach der Trennung von Heidi Kulm, 38, schon wieder eine neue Frau an seiner Seite haben. Die Rede ist von der australischen Sängerin Delta Goodrem, 27, die zusammen mit ihm in der Jury der australischen Ausgabe von "The Voice" sitzt.

Nun heizt der Sänger die Gerüchteküche weiter an. Auf Facebook und Twitter postete der 49-Jährige nun ein paar rätselhafte Zeilen, hinter denen sich eindeutig eine Liebesbotschaft verbirgt. Aber an wen könnte diese mysteriöse Massage gerichtet sein? Etwa an seine neue Flamme Delta, oder wünscht sich Seal etwa doch ein Zurück zu seiner Heidi?

„Stell dir den Himmel vor, so hoch greife ich. Bisher war in meinem Leben alles noch nicht richtig für mich. Aber deine Liebe ist eine Chance, die ich gern ergreifen möchte. Mit jedem Atemzug in mir werde ich warten, ob er dich näher zu mir bringt“

Bei den Zeilen handelt es sich um den Text seines Songs "Loneliest Star", der 2003 veröffentlicht wurde. Seal gibt sich auf jeden Fall geheimnisvoll. In der zweiten Strophe nimmt er nämlich prompt mal eine kleine Textänderung mit großer Bedeutung vor. Während er im Original noch in Ich-Form sang, redet er jetzt von einem "wir".

Denn auf Facebook heißt es weiter: „Denn wir sind frei und wir sind jung. Wir sind der einsamste Stern der Sonne. Und ich habe das Gefühl, dass wir nah an dem dran sind, der uns davon abhält, auseinanderzufallen.“

Was hat es mit dieser Umdichtung also auf sich? Klingt fast, als würde Seal mit diesen Songzeilen einen Neuanfang andeuten. Und wer weiß, vielleicht begeht er diesen ja mit Delta Goodrem!