Pietro und Sarah wie frisch verliebt

Nach dem Spielplatz-Zoff liegen sich beide wieder in den Armen

Nach dem Zoff auf dem Spielplatz im April dieses Jahres ist es um das "DSDS"-Traum-Paar Sarah Engels und Pietro Lombardi sehr still geworden. Vorerst wurde eine Trennung vermutet, doch jetzt konnten wir die beiden turtelnd auf dem roten Teppich des "Deutschen Musikautorenpreises" sehen.

Lange haben wir dieses Traumpaar nicht mehr zusammen gesehen. Doch sie sind zurück! Das "DSDS"-Pärchen Sarah Engels, 19, und Pietro Lombardi, 19, wurden nun bei der Vergabe des "Deutschen Musikautorenpreises", 24.05., in alter Topform gesichtet. Das Schaulaufen der Promis fand im Berliner Hotel "Ritz-Carlton" statt.

Nach einem Streit im April, wie OK! berichtete, bekam man die beiden kaum noch zu Gesicht – und als Hand in Hand erst recht nicht. Genau in dieser Zeit ereignete sich ein schlimmes Erlebnis für das junge Pärchen. Sie hatten einen riesigen Streit auf einem Spielplatz in der Nähe von Hürth. Sogar von Handgreiflichkeiten war damals die Rede, denn ein besorgter Passant rief daraufhin die Polizei. Die Trennungsgerüchte machten dementsprechend die Runde...

Jetzt haben sich Sarah und Pietro anscheinend wieder lieb. Auf dem roten Teppich wurde ohne Ende gebusselt und liebkost. Grund zum Feiern gab es aber auch ohne Reunion allemal, denn die Turteltauben bekamen einen Preis für die Kategorie "Erfolgreichstes Werk".

Auch ein weiterer Bekannter der beiden heimste einen der begehrten Preise ein. Pop-Titan Dieter Bohlen bekam auch einen der begehrten Musikautorenpreise ein.

Der deutsche Musikautorenpreis wird von der Verwertungsgesellschaft "Gema" vergeben. In ganzen zehn Kategorien können Nominierte einen Preis abstauben.