Olympia-Konzert mit Paolo Nutini und Duran Duran

Auch Snow Patrol und Stereophonics sind dabei

Das wird ein Fest! Für das Eröffnungskonzert der Olympischen Spiele 2012 in London sind große Stars vorgesehen: Neben Duran, Duran treten auch Paolo Nutini, Snow Patrol und die Stereophonics auf. Für das Ende der Spiele ist die Band fest im Programm.

Die Vorbereitungen für die Olympischen Spiele 2012 in London laufen nicht nur bei David Beckham auf Hochtouren. Wie berichtet wird, wurden für das große Eröffnungskonzert am 27. Juli hochkarätige Musiker angekündigt!

Im Hyde Park werden parallel zur Eröffnungszeremonie Duran, Duran, Paolo Nutini, Snow Patrol und die Stereophonics auftreten. In den Pausen wird man die Auftritte dann auf riesigen Bildschirmen im Stadion sehen.

Die Acts stehen für die jeweiligen britischen Länder. Duran, Duran stellt England dar, Nutini wird für Schottland ans Mikrofon gehen, Snow Patrol singt für Nord Irland und die Stereophonics für Wales.

Wenn die Spiele am 12. August enden, wird die Band Blur das Fest hoffentlich mit einem "Wooohooo" beenden. Wir können den 27. Juli kaum noch abwarten und laufen uns schon mal warm!