Jennifer Lopez und Marc Anthony auf der Bühne vereint

... gemeinsam für ihre Show Q Viva in Las Vegas

Jennifer Lopez und Marc Anthony standen wieder vereint auf der Bühne. Für das "Q'Viva! The Chosen Live" Konzert ihrer gleichnamigen Show hielten sie sogar Händchen und strahlten um die Wette.

Am vergangenen Samstag, 26.05., performten Jennifer Lopez, 42, und ihr Ex-Mann Marc Anthony, 43, nachdem sie sieben Jahre verheiratet waren, in Frieden und zusammen in Las Vegas auf der Bühne. Die Show fand im "Mandalay Bay Center" in Las Vegas statt. Zusammen mit den talentierten Acts ihrer Show "Q'Viva!" traten die beiden, inzwischen gewordenen, Freunde auf. OK! berichtete bereits, dass die beiden zusammen auftreten werden und sie ihre Leidenschaft wieder zusammenbringt: die Musik!

Zum Ende hin hielten sie sogar Händchen und kamen sich sehr nahe – inklusive Küsschen hier, Küsschen da. Die 42-jährige J.Lo strahlte in einem sehr engen Kleidchen, dass sich perfekt an ihren sexy Body anschmiegte. Es schien fast schon sexuelle Spannung in der Luft zu liegen. Doch die beiden umarmten sich zum Schluss der Show ganz freundschaftlich.

Im April kämpfte Jennifer Lopez noch um das alleinige Sorgerecht ihrer Zwillinge, Max und Emme. Inzwischen hat das Ex-Hollywood-Pärchen jedoch entschlossen entspannt mit der Situation umzugehen. Alle beide haben neue Partner. Jennifer scheint mit Lover Casper Smart, 24, im siebten Himmel zu sein. Und auch Latino Anthony hat eine neue bessere Hälfte auftreiben können. Das aus Venezuela stammende Model Shannon de Lima ist nun an seiner Seite.