Nicole Scherzinger gewährt sexy Einblicke

Auf Formel-1-Party in Monaco

Oh là là! Nicole Scherzinger gewährt Seiteneinblicke in Monaco Oh là là! Nicole Scherzinger gewährt Seiteneinblicke in Monaco... ... und auch ein schöner Rücken kann verzücken! Nicole bei der Und auch schon bei der Hier zeigte sie sich an der Seite von Lewis Hamilton

Oh là là, Nicole Scherzinger! Das Ex-"Pussycat Doll" und Freundin von Formel-1-Star Lewis Hamilton gewährt in letzter Zeit gern seitliche Einblicke.

Während andere Damen vor allem von vorn zeigen, was sie haben, gewährt Nicole Scherzinger, 33, in letzter Zeit gern "Rückwarts-seitwärts"-Einblicke!

Derzeit ist das Ex-"Pussycat Doll" auf Promo-Tour für "Men in Black 3". Und bei fast jedem ihrer glamourösen Auftritte lässt die Brünette vor allem seitlich tief blicken.

Bei den Premieren und Partys wirken die knappen Roben der Freundin von Formel-1-Star Lewis Hamilton, 27, wie auf den Leib geschneidert.

Auch auf dem roten Teppich in New York gab der seitliche Einblick schon eine ziemlich gute Sicht auf ihre Brust frei. Dabei trug die 33-Jährige keinen BH, sondern ließ ihren Busen seitlich unter dem Kleid hervorblitzen. Die Paparazzi und Fans waren hingerissen!

Schon Tage zuvor hatte sie bei der London-Premiere des Films mit einem schwarzen Kleid bezaubert.

Es muss Nicole wohl ziemlich gefallen haben, der Hingucker der Abende gewesen zu sein - denn jetzt zeigte sie sich auf der Formel-1-Party in Monaco erneut mit einem gekonnt-stilvollen Seiten-Busenblitzer. Sie trug einen komplett rückenfreien schwarz-weißen Overall - natürlich erneut ohne BH.

Wow, Nicole! Da muss ihr Liebster Lewis Hamilton stolz wie Oskar gewesen sein, als er mit ihr durch das Fürstentum spazierte...