Prinz Harry - Gelangweilt von seinem Bruder William

Er möchte ausgehen, William mit Kate abhängen

Prinz Harry ist von seinem Bruder gelangweilt. Seit der Hochzeit von Prinz William und seiner Kate ist das Partyleben der beiden Brüder ein wenig eingeschlafen. William möchte viel lieber zu Hause bleiben, als mit seinem Bruder auszugehen.

Seit der Hochzeit von Prinz William und Herzogin Kate Middleton scheint der Bruder von William Prinz Harry zunehmend gelangweilt zu sein. 

Seitdem der 27-Jährige Party-Prinz nun in einer eigenen Wohnung im Londoner Kensington-Palast wohnt, schaut er oft bei den Royals vorbei, um seinen Bruder Prinz William für einen Ausflug in die Stadt und einen Drink zu begeistern. Doch William möchte viel lieber bei seiner Kate bleiben. Kate soll ein wenig irritiert sein über die häufigen Besuche ihres Schwagers und ist nicht so begeistert von seinen Wünschen. 

Ein Insider berichtet dem ''Daily Star'', dass das Ehepaar seit der Hochzeit im vergangenen Jahr "ziemlich langweilig geworden" sei.

Wenn William nicht will, muss Harry nun eben allein die Londoner Partyszene unsicher machen!