Flavor Flav - Knast wegen 111.100 Dollar Unterhaltsrückstand

Kein fürsorglicher Vater

Reality-Show und "Public Enemy"-Star Flavor Flav könnte sein Lachen bald vergehen. Wegen einem Unterhaltsrückstand von rund 111.000 Dollar für drei seiner Kinder droht ihm jetzt eine Gefängnisstrafe.

“Public Enemy“-Star Flavor Flav könnte bald hinter schwedischen Gardinen sitzen, denn der Rapper soll es mit den Unterhaltszahlungen für drei von seinen insgesamt sieben Kindern nicht so genau nehmen. Er ist insgesamt 111.186 Dollar (knapp 89.000 Euro) im Zahlungsrückstand.

Er soll seiner Ex-Freundin Angie Parker nun wöchentlich 830 Dollar (knapp 662 Euro) für die drei gemeinsamen Kinder zahlen. Sein Markenzeichen, die große Uhr um seinen Hals, dürfte nun noch lauter ticken als sonst. Wenn er die Summe nicht zahlt, wandert er für 180 Tage in den Knast!

Am 19. Juni muss sich der Rapper vor Gericht verantworten. Bleibt abzuwarten, ob er danach hinter schwedischen Gardinen seine neuen Platten promoten darf, denn anlässlich seines 25. Bühnenjubiläums mit “Public Enemy“ erscheinen gleich zwei neue Alben in diesem Sommer.

Scheint, als hätte William Jonathan Drayton Jr., wie er mit bürgerlichem Namen heißt, nichts gelernt. Bereits im Jahr 2010 klagte seine Ex-Freundin Parker ihn wegen ausstehender Zahlungen an.