Hat Lindsay Lohan 40.000 Dollar Solarium-Schulden?

Muss sie schon wieder vor Gericht?

Skandal-Nudel Lindsay Lohan könnte sich schon bald vor Gericht wiederfinden. Denn die Schauspielerin wird wegen einer nicht beglichenen Rechnung von einem Bräunungsstudio-Betreiber verklagt. Die Forderung: über 40.000 Dollar!

Dass Lindsay Lohan den Gerichtssaal nicht nur aus ihren Filmrollen kennt, ist nichts Neues. Wegen unterschiedlichster Delikte musste sich die 25-Jährige schon vor der Richterbank verantworten. Nun befindet sich die Schauspielerin schon wieder in den Negativ-Schlagzeilen - wegen einer nicht gezahlten Rechnung.

Das Bräunungsstudio "Tanning Vegas" in Nevada soll seit Jahren auf eine Menge Kohle warten: auf 41.031 Dollar, um genau zu sein! Auch wenn Lindsay in letzter Zeit wirklich sehr gut durchgebräunt aussieht, klingt diese Summe an Solarium-Schulden schon sehr bizarr.

Denn wie das Promi-Portal "TMZ" berichtet, soll die eigentlich hellhäutige Schauspielerin für ihre knackige Bräune einige Zeit im Solarium verbracht haben.

Vom Zahlen schien die Skandal-Nudel Lohan aber wenig zu halten. Denn angeblich soll sie ganze zwei Jahre lang nicht einen einzigen Aufenthalt bei "Tanning Vegas" bezahlt haben, weshalb das Unternehmen eine Rekordsumme von rund 40.000 US-Dollar einfordert.

Wie das amerikanische Portal weiter meldet, hat ein Richter in Nevada Lindau Lohan bereits vor neun Monaten dazu verdonnert, die Schulden zu begleichen. Den Hollywood-Star schien das aber nicht weiter zu kümmern, denn bis jetzt hat der Bräunungsstudio-Betreiber keinen Cent gesehen.

Die Schauspielerin war in der Vergangenheit schon öfter mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Wegen Trunkenheit am Steuer und angeblichen Diebstahls musste sich die 25-Jährige bereits vor Gericht verantworten. Erst seit März 2012 ist Lindsay wieder ein freier Mensch.

Damals wurde sie von ihrem Bewährungsauflagen befreit. Verstößt sei in den nächsten zweieinhalb Jahren aber erneut gegen das Gesetz, muss sie wieder vor Gericht.

Man sollte meinen, dass Lindsay das mit aller Macht verhindern will...