Turtelt Daniel Craigs Ex Satsuki Mitchell mit Jason Lewis?

Gemeinsamer Hawaii-Urlaub mit 'SATC'-Star

Sieben Jahre lang waren Satsuki Mitchell und "James Bond"-Darsteller Daniel Craig ein Paar. 2010 ging ihre Beziehung in die Brüche. Nun scheint die 35-Jährige wieder frisch verliebt zu sein: in den "Sex and the City"-Schwarm Jason Lewis.

Sie soll am Boden zerstört gewesen sein, als sie von der Hochzeit ihres Ex-Lebensgefährten Daniel Craigs mit Rachel Weisz erfuhr.

Nun scheint es der Ex des "James Bond"-Darstellers, Satsuki Mitchell, 35, aber wieder besser zu gehen. Anfang der Woche wurde die Hollywood-Produzentin, die mit Craig sieben Jahre lang eine Beziehung hatte, bevor sie sich 2010 trennten, zusammen mit dem "Sex and the City"-Schwarm Jason Lewis beim gemeinsamen Hawaii-Urlaub gesichtet.

Bisher gibt es keine offiziellen Aussagen darüber, ob die Beiden nur Freunde sind oder ob sie doch etwas mehr verbindet. Klar ist aber, dass sie sehr vertraut aussahen, als sie zusammen am Strand von Hawaii die Sonne genossen.

Die 35-Jährige präsentierte ihre tolle Figur in einem schwarzen Triangel-Bikini, während Lewis, der vor allem für seine Rolle als "Smith Jarrod" in "Sex and the City" bekannt ist, wie immer perfekt durchtrainiert war.

Über Jahre war Satsuki die Frau an Daniel Craigs Seite. Die Nachricht über die plötzliche Hochzeit ihres Ex mit seiner neuen Freundin, Rachel Weisz, soll der Filmproduzentin ganz schön zu schaffen gemacht haben.

Ihr Vater Christopher berichtete damals in der "Daily Mail": "Seine plötzliche Hochzeit kam aus dem Nichts. Wir hörten davon, wie jeder andere auch, aus der Zeitung. Nun erwähnt sie seinen Namen nicht mehr und redet nicht mehr mit mir, falls ich es tue."

Nun scheint Satsuki die Trennung endgültig überwunden zu haben. Wir finden auf jeden Fall, dass die Beiden ein tolles Paar abgäben!

Themen