Elton John ist wieder wohlauf

Nach Atemwegsinfektion

Letzte Woche sorgten sich Fans noch um Elton John, nachdem er in Vegas drei Konzerte aufgrund von Atemproblemen absagen musste. Jetzt geht es ihm jedoch wieder gut - und er freut sich, im Oktober wieder auftreten zu können.

Wie OK! berichtete, wurde Sir Elton John in der vergangenen Woche, am 24. Mai, wegen schwerer Atemprobleme in ein Krankenhaus gebracht.

Jetzt können seine Fans und er jedoch wieder aufatmen: Dem Sänger geht es offenbar schon viel besser, sein Partner David Furnish bestätigte, er würde sich auf dem Weg der Besserung befinden und die würde "extrem gut" voranschreiten.

Elton musste drei Konzerte in Las Vegas absagen, jetzt freut er sich allerdings schon, bald wieder auf der Bühne stehen zu können und entschuldigt sich bei seinen Fans:

"Ich liebe es, aufzutreten und freue mich, im Oktober wieder im Colosseum performen zu können. Alles was ich sagen kann ist: Sorry, dass ich nicht bei euch sein kann'!"

Sang Elton nicht eimal "Sorry seems to be the hardest word"? Elton scheint es ziemlich leicht zu fallen ;-)
Wir wünschen ihm weiterhin eine gute Besserung und dass er bald wieder auf der Bühne stehen kann!

Themen