Hat Kim Cattrall einen älteren Freund?

Sie macht Schluss mit den Toy-Boys

Kim Cattrall ist berühmt für ihre offenherzige Rolle der Samantha Jones aus der US-Serie "Sex And The City". Jetzt macht sie privat Schluss mit all den Toy-Boys. Ein älterer Mann scheint Platz in ihrem Leben gefunden zu haben...

Kim Cattrall, alias Samantha Jones aus "SATC" scheint einen neuen Freund zu haben. Und siehe da, er ähnelt nicht im geringsten den Liebhabern, mit welchen die Blondine in der Serie schlüpfrige Sex-Szenen gedreht hat. Auch privat hielt es Kim lieber mit Jüngeren aus. Viele Jahre war sie beispielsweise mit dem 22 Jahre jüngeren Alan Wyse liiert. 

Jetzt hat sich die 55-Jährige einen älteren Mann zugelegt – danach sieht es zumindest aus. Der 60-jährige Clifford Ross wurde nun an ihrer Seite gesichtet. Er ist Fotograf und steht mitten im Leben – eine echte Abwechslung für Kim. Die beiden wurden nun schön des Öfteren zusammen gesehen. Obwohl Clifford mitten in einer Scheidung steckt, scheinen sich die beiden nicht beirren zu lassen. Die schöne Schauspielerin ist aber auch wirklich eine nette Ablenkung. 

Doch laut Kims Pressesprecher, wie "bild.de" meldete, gab es bereits Entwarnung. "Nur Freunde, das war's." Clifford soll sie, obwohl er eigentlich nicht mit Profis ausgehe, sehr mögen.

Wir hoffen auf ein "Happy End"!