Rihanna auf in der Juli Ausgabe des Esquire Magazins

Die Sängerin zeigt sich sehr freizügig

Rihanna ist auf der Juli-Ausgabe des Sexy wie immer, setzte sich Riri in Pose Ein lasziver Blick über die Schulter... Direkt in die Kamera geschaut – das kann Rihanna besonders gut

Rihanna zeigt mal wieder viel Haut. Die Sängerin ist nun auf dem Juli-Cover des "Esquire"-Magazins zu sehen.

Knackig und kurvig: So präsentiert sich Rihanna auf der Juli-UK-Ausgabe des "Esquire"-Magazins. Die Gute zeigt so ziemlich jede erdenkliche sexy Pose. Am schönsten ist jedoch ihr direkter Blick in die Kamera.

Die Bilder postete Rihanna auf Twitter mit Untertiteln, wie: "Das bin nicht ich.", oder "Kein Schmerz ist für immer." Was sie damit nur wieder sagen wollte?

Da wird wohl so mancher Kerl schwach. Riri ließ es in letzter Zeit oft krachen, was das "Party machen" angeht. Den ein oder anderen Verehrer scheint die 24-Jährige dabei aufgegabelt zu haben, wie OK! bereits berichtete.

In diesem Fall war es nur ein Mann, der ihr an die Wäsche durfte. Fotograf Matt Irwin fotografierte die schöne Sängerin in London. Und siehe da, Rihanna ist auch dieses Mal wieder blond – ein Wunder, bei den häufigen Farbwechseln, die sie in letzter Zeit über sich ergehen ließ….

Themen