Drew Barrymore und Will Kopelman verheiratet

Während einer ruhigen Zeremonie ließ sich das Paar trauen

Drew Barrymore hat gestern endlich ihrem Verlobten Will Kopelman das "Ja-Wort" gegeben! Die Zeremonie fand in Montecito, Kalifornien, statt. Nur die engsten Verwandten waren mit dabei.

Endlich ist es so weit! Drew Barrymore ist wieder unter der Haube ihrer dritten Ehe. Der glückliche Mann an ihrer Seite ist der Kunsthändler Will Kopelman, 34. Die jüdische Zeremonie fand gestern, 2.6., auf Drews Anwesen in Montecito, Kalifornien, statt. Nur die Familie und die engsten Freunde des Paares waren auf der Hochzeit anwesend: Cameron Diaz, Reese Witherspoon und ihr Mann Jim Toth, Busy Phillips, Jimmy Fallon und seine Frau Nancy Juvonen.

Laut dem US-Portal "usmagazine.com" trug die 37-Jährige ein "Chanel" Brautkleid, welches sie, wie OK! berichtete, erst am vergangenen Donnerstag anprobiert haben soll. Immer an ihrer Seite, die beste Freundin: Cameron Diaz. Überhaupt soll Cameron sehr stark in die ganzen Vorbereitungen involviert gewesen sein, wie ein Insider berichtete. Übrigens war der Vater von Will einmal "CEO" bei Chanel – Verständliche Kleiderwahl also.

Zusätzlich erwartet das frisch vermählte Paar sein erstes Baby. Drew hat sich bis heute zwar immer noch nicht zu der Schwangerschaft geäußert, doch inzwischen kann sie ihren Bauch nun wirklich nicht mehr verstecken. Eine weitere Quelle berichtete, dass Will und Drew heiraten wollten, bevor das Baby da ist. Außerdem würde sie sich in Wills Familie total wohlfühlen. "Drew hat eine Familie gefunden, zu der sie gehören möchte. Schon so lange hatte sie Erfolg im Beruf und sehr viele Freunde, aber keine so tolle Familie, wie die von Will."

Diese Freude teilte sie im übrigen auch mit der Talk-Show Moderatorin Ellen DeGeneres. "Er hat diese unglaubliche Familie. Ich liebe sie so sehr, wie ihn. Das ist ein außerordentliches Geschenk."

Bilder gibt es leider noch keine, doch wir bleiben dran!