Bill Clinton: Wird George Clooney ihn spielen?

US Ex Präsidenten möchte sein Leben verfilmen

Bill Clinton will sein Leben verfilmen. Zwar gibt es noch keinen Regisseur, der diese Aufgabe übernehmen wird, trotzdem castet Bill schon einmal die möglichen Charaktere. George Clooney wäre sein Wunschkandidat für die Hauptrolle.

Bill Clinton hat was vor! Er plant sein Leben verfilmen zu lassen. Jemand, der das ganze Projekt übernimmt, da sich Clinton eher auf dem politischen Sektor auskennt und nicht wirklich was mit Filmen zu tun hat, ist zwar noch nicht gefunden, dafür hat der 65-jährige amerikanische Ex-Präsident schon einen Wunschkandidaten für die Hauptrolle: George Clooney.

Laut der US-Plattform "tmz.com" verriet Bill sein Vorhaben in einem Interview mit Piers Morgan, einem bekanntem US-Talkmaster. Obwohl Bill zwar auch Brad Pitt im Auge gehabt haben soll, hat er sich umentschieden, denn Brad sei zu gut aussehend! Autsch Mr. Clooney! Das hat wohl gesessen…

Und Clinton möchte Clooney sogar noch verunstalten! Er bräuchte "knollenförmige Dinge auf seiner Nase."

Mrs. Clinton, und Außenministerin der USA, Hilary Clinton soll auch im Film vorkommen. Für die Rolle würde er gerne Meryl Streep, 62, anheuern. Fehlt doch nur noch eine – Monica Lewinsky!

Ob sich Mr. Ex-President da nicht zu viel vorgenommen hat?