Queen Elizabeth II. 60. Thronjubiläum

Sie feiert auf der Rennstrecke

Queen Elizabeth II. hat sichtlich Spaß an ihrem 60. Thronjubiläum Camilla und Prinz Charles zu Ehren der Queen und kurz vor der Tour auf der Themse mit dem Boot Auch Kate und William kamen mit aufs Boot Sogar Prinz Harry gab sich die Ehre Die Queen und ihr Sohn Prinz Charles Die Schwestern Beatrice und Eugenie begleiteten die Queen gestern zum Pferderennen Während des Tuniers sang Katherine Jankins Auch England war bereit – viele zeigten ihren Stolz auf das Land und die Queen mit dem

Die Queen feiert seit diesem Wochenende ihr 60. Thronjubiläum. Gestern befand sie sich auf der Rennstrecke in Epsom und wurde vom ganzen Volk bejubelt. Heute geht es mit der gesamten Königsfamilie per Boot über die Themse.

Queen Elizabeth II., 86, feiert ihr 60. Thronjubiläum auf einer Rennstrecke. Nein, das ist kein Zufall, denn sie ist eine echte Pferdenärrin. Mit 41 Salut-Schüssen wurde gestern, 2.6., die Ankunft der britischen Königin auf dem Pferderennen in Epsom begrüßt. Begleitet wurde sie von ihrem Mann Phillip, ihrem Sohn Prinz Andrew und dessen Töchtern Beatrice und Eugenie. Dabei wurde sie laut "Daily Mail" von rund 130.000 Menschen bejubelt. Passend gekleidet war sie dabei auch noch – natürlich in Royalblau.

Sogar ein Ständchen wurde für die Queen organisiert. Die walisische Sängerin Katherine Jankins sang die Nationalhymne "God Save The Queen". Auch an der Londoner Tower Bridge und anderen Orten in London wurde derweil gefeiert.

Bis zum Dienstag, 5.6., wird Queen Elizabeth II. bei zahlreichen Veranstaltungen erscheinen, um ihr Thronjubiläum zu feiern. Unter anderem geht es heute, 3.6., mit einer Schiffsparade auf dem Boot "Spirit of Chartwell" auf die Themse, da waren dann auch Kate, Prinz William, Prinz Harry, Prinz Charles und Camilla mit von der Partie. Am Montag wird es dann sogar ein Popkonzert vorm Buckingham Palast geben, wo Acts, wie Paul McCartney ihre Show performen werden.

Es gibt kaum eine Queen, die länger regiert hat als Queen Elizabeth II. Nur ihre Urgroßmutter, Königin Victoria, war bis jetzt länger Regentin. Wollen wir hoffen, dass die sympathische Queen noch einmal feiern wird – vielleicht zum 70. Thronjubiläum. Man weiß ja nie…