Beyoncé & Jay-Z planen Wohnmobil-Urlaub mit Gwyneth & Chris

Die Pärchen wollen durch Florida reisen

Jay-Z und Beyoncé Knowles BFFs: Beyoncé und Gwyneth Paltrow Jay-Z und Gwyneth Paltrow

Die Multimillinäre Beyoncé Knowles und Jay-Z planen gemeinsam mit dem befreundeten Pärchen Gwyneth Paltrow und Jay-Z einen Urlaub in Florida - und zwar im Wohnmobil!

Sie verdienen Millionen - und eigentlich stellt man sich Weltstars wie Beyoncé Knowles, 30, oder Gwyneth Paltrow, 39, im Urlaub Cocktail-schlürfend auf gigantischen Jachten oder am Pool eines Luxus-Resorts vor.

Aber Pustekuchen: Die Freundinnen Beyoncé und Gwyneth planen gemeinsam mit ihren Liebsten Jay-Z, 42, und Chris Martin, 35, sowie dem Nachwuchs einen Family-Roadtrip - im Wohnmobil!

In der "Sun” berichtet ein Insider von der anstehenden Spritztour der befreundeten Paare: "Sowohl Chris als auch Jay waren auf intensiven Welttourneen und brauchen deshalb wirklich eine Pause.”

"Gwyneth und Beyoncé glauben, die Spritztour, der Weg zurück zur Natur in einem Winnebago der Extraklasse, sei der ideale Ausflug. Es wird einfach gehalten sein, aber es ist genau das, was sie brauchen und sie können gemeinsam schöne Momente verbringen”, berichtet die Quelle weiter.

Und so wollen die Promi-Paare gemeinsam mit Kind, Kegel und Wohnmobil mal so richtig ausspannen. 

Gwyneth und "Coldplay"-Sänger Chris bringen ihre Kinder Apple und Moses mit auf Reisen, Beyoncé und Jay-Z die kleine Ivy Blue, die vor sechs Monaten das Licht der Welt erblickte. 

Gwyneth Paltrow hatte kürzlich noch mit einem vermeintlich rassistischen Twitter-Post während eines Jay-Z-Konzerts für Aufregung gesorgt - dabei hatte sie lediglich einen Song-Titel gezwitschert. Nun zeigt sie nicht zuletzt mit dem Wohnmobil-Urlaub mit ihrer Freundestruppe, dass an den Rassismus-Gerüchten nichts dran ist.