Cheryl Cole will ein Date mit Prinz Harry

'Ruf mich endlich an, Harry!'

Wartet da etwa jemand auf ihren Traumprinzen? Sängerin Cheryl Cole forderte nun keinen Geringeren als Prinz Harry auf, sie anzurufen. Ob der rothaarige Royal auf dieses Angebot zurückkommt?

Manche warten ewig auf ihren Traumprinzen. Die britische Sängerin Cheryl Cole ergreift hingegen selbst die Initiative und forderte in der TV-Show "The Graham Norton Show" Prinz Harry dazu auf, sie um ein Date zu bitten.

"Ich würde mit Harry ausgehen, wenn er mich darum bittet", sagte die 28-Jährige vor laufender Kamera.

Mit einem Telefonzeichen forderte Cheryl: "Ruf mich an, Harry!"

Oha, hat da jemand ein Auge auf den kleinen Bruder von William geworfen? Immerhin hatte Cheryl in der Vergangenheit öfter die Gelegenheit auf den Prinzen zu treffen - zuletzt bei der großen Thronjubiläumsshow von Queen Elizabeth II, bei der Cheryl gemeinsam mit Sänger Will.i.am auf der Bühne performte.

"Ich habe neulich geträumt, dass Prinz Harry mich geheiratet hat und ich eine echte Prinzessin geworden bin", verriet Cheryl zuvor in einem Interview.

Und wer weiß - manchmal werden Träume wahr!