Kate Middleton: Ist sie schwanger?

Sie wurde mit einem Bauch gesichtet

In der letzten Ausgabe der amerikanischen "InTouch" zierte Kate Middleton, die Frau von Prinz William, das Cover der Zeitschrift. Dort zeichnete sich ein möglicher Babybauch ab.

Kate Middleton, die Herzogin von Cambridge, wurde nun mit einem kleinen Bäuchlein, beim Besuch eines Juweliers, gesichtet. Mit diesem Bild kam sie sogar auf das Titelblatt der amerikanischen "InTouch". Nach nun schon ewig kursierenden Gerüchten sieht es dieses Mal wirklich so aus, als ob die Frau von Prinz William schwanger wäre…

Die Zeitschrift zitierte einen Insider, welcher berichtete, dass er zuerst gar nicht genau erkennen konnte, ob es ein echter Babybauch war, den die Herzogin dort unter der Brust trug oder ein unvorteilhaft fallendes Kleid. "Aber wenn man genauer hingeschaut hat, konnte man einen ziemlich hervorstechenden Bauch erkennen." Nach etlichen Magerwahn Gerüchten um Kate Middleton soll sie im Gesicht nun sogar runder und frischer wirken. "Sie umgibt eine Aura und das betrifft auch ihren Bauch!"

Natürlich wünscht sich ganz England königlichen Nachwuchs, doch sind Prinz William und Katherine dazu bereit? Laut dem US "People Magazine" haben die beiden vor recht zeitig mit der Familiengründung zu beginnen. 

Eine weitere Quelle des Königshauses berichtet zusätzlich: "Dass viele ihrer Freunde schon Nachwuchs bekommen haben, spornt die beiden zusätzlich an!"

Na dann, frohes Schaffen!