So schön feuerte Prinzessin Letizia das spanische EM-Team an

Ganz Spanien lobte ihr patriotisches Outfit

Das spanische Kronprinzenpaar fieberte am 10. Juni mit der spanischen Nationalmannschaft So schön kann Fußball sein: Letizia im roten Landes-Look Da kommt Freude auf: Felipe und Letizia jubeln nach dem Tor der spanischen Kicker Da kommt Freude auf: Felipe und Letizia jubeln nach dem Tor der spanischen Kicker

So schön kann Fußball sein: Im knallroten National-Look bangte die spanische Kronprinzessin Letizia mit ihren Kickern mit. Gemeinsam mit ihrem Gatten Felipe verfolgte sie am Sonntag den EM-Knaller Italien gegen Spanien.

Das spanische Kronprinzenpaar Letizia, 40, und Felipe, 44, litt beim Vorrundenspiel der Spanier gegen Italien von der Tribüne in Danzig aus mit. Während Felipe im beigefarbenen Sakko auf der Tribüne Platz nahm, feuerte seine Frau die amtierenden Europameister im feuerroten Pulli an.

Damit bekannte sie Farbe: Schließlich tragen die iberischen Kicker traditionell Rot. Dabei machte die 40-Jährige natürlich eine tolle Figur. 

Genützt hat der knallrote Landes-Look aus sportlicher Sicht nicht ganz so viel - Spanien erkämpfte gegen die Italiener nur ein Unentschieden.

Trotzdem konnte Letizia das magere 1:1 in einen persönlichen Triumph verwandeln: Ganz Spanien lobte sie danach für ihr patriotisches Outfit.