Prinz Harry möchte ein Date mit Cheryl Cole

Er lädt sie zum Hubschrauberfliegen ein

Bahnt sich da etwas an? Angeblich hat Prinz Harry die Sängerin Cheryl Cole zu einem ganz besonderen Date eingeladen: Sie darf mit ihm fliegen.

Es scheint so, als würde es zwischen Prinz Harry, 27, und der britischen Sängerin Cheryl Cole, 28, ernst werden! Erst kürzlich verriet die hübsche Brünette, dass sie sich ein Date mit dem Adeligen durchaus vorstellen könnte.

Und jetzt scheint dieser Traum tatsächlich in Erfüllung zu gehen! Die Beiden trafen sich nämlich zu Ehren der Queen und ihres 60. Thronjahres zu einem Jubiläumskonzert im Buckingham Palace wieder. Und dort schien es zwischen Harry und Cheryl zu funken.

Cheryl lieferte ein tolles Duett mit Gary Barlow ab und Harry gratulierte ihr danach überschwänglich. "Harry war bezaubernd zu ihr," verrät eine Quelle. Laut dem "Now Magazine" sollen die Beiden nach der Gesangseinlage innig miteinander gesprochen haben. "Cheryl war nervös, etwas Dummes zu Harry zu sagen, aber er ließ Cheryl sich wohl fühlen. Es war offensichtlich, dass zwischen ihnen die Chemie stimmt."

Weil Harry so angetan von Cheryl war und sie sich auch sehr für seinen Afghanistan-Einsatz im Jahr 2007 interessierte, lud er sie spontan zu einem ganz besonderen Date ein. Der Insider berichtet: "Harry bewundert Cheryl wirklich sehr. Also lud er sie ein, mit ihm zu fliegen." Und damit ist eine Flugstunde (oder auch zwei...) im Helikopter gemeint!

Weiter ließen sich die Beiden wohl die gesamte Zeit nicht aus den Augen: "Harry machte Cheryl Komplimente über ihr Aussehen. Sie redeten und flirteten die ganze Nacht!"

Wir sehen das so: Sie will, er will... Was steht diesem süßen Pärchen also noch im Wege?!