Woody Allen schwärmt von Skandalnudel Lindsay Lohan

Er hält sie für ein 'sehr talentiertes Mädchen'

Lindsay Lohan hat einen prominenten Fan: Woody Allen. Die Regie-Legende hält die Schauspielerin für sehr talentiert - und könnte sich vorstellen, sie für einen seiner Filme zu besetzen.

Sie verursacht Unfälle, hat 40.000 Dollar Schulden bei einem Solarien-Betreiber und gerät ständig mit anderen aneinander: Lindsay Lohan, 25, ist eine Skandalnudel, wie sie im Buche steht. 

Doch es gibt einen, der große Stücke auf die 25-Jährige hält: Woody Allen, 76, findet, dass Lohan ein "sehr talentiertes Mädchen" ist.

Derzeit dreht die Blondine als Film-Diva Elizabeth Taylor den TV-Film "Liz & Dick" - eine Rolle, die ihr viele nicht zutrauen. Nicht so Kult-Regisseur Woody Allen. 

Der Regisseur sagte "Access Hollywood", dass er nicht zögern würde, die Schauspielerin für einen seiner Filme zu besetzen. Gerüchte dazu kamen bereits vor einigen Monaten auf, als die beiden bei einem gemeinsamen Essen gesichtet wurden.

"Ich würde nicht zögern, sie in einem meiner Filme zu haben, weil sie ein sehr talentiertes Mädchen ist", so der 76-Jährige. 

Sorgen, dass Lohan wegen ihrer zahlreichen privaten Eskapaden nur schwierig zu versichern ist, hätte er nicht. "Das würde nicht mich betreffen, nein. Ich meine, wenn es einen Grund geben würde, dass ich es nicht könnte, einen legalen Grund, dann wäre das eine andere Geschichte. Aber ich denke, dass sie ok wäre und einen tollen Job machen würde."

Und - wer weiß - vielleicht kommt ja bald schon ein Angebot des "Stadtneurotikers".