Angelina Jolie ist Fan von Kate Middleton

Die Schauspielerin ist von der Herzogin von Cambridge begeistert

Angelina Jolie und Brad Pitt laden zwei Tage vor der offiziellen Eröffnungszeremonie der "Olympischen Spiele" zu einer privaten Party für den guten Zweck ein. Auf der Gästeliste sollen unter anderem Prinz William und Kate Middleton stehen. Angie scheint außerdem ein großer Fan der Herzogin zu sein…

Bald ist es so weit! Am 27. Juli 2012 starten die "Olympischen Spiele" in London. Nur zwei Tage zuvor laden Angelina Jolie, 37, und Brad Pitt, 48, zu einer Feier für den guten Zweck ein – es geht um die Initiative "Sports for Peace". Auf der Gästeliste sollen sogar Prinz William, 29, und Kate Middleton, 30, stehen. Das berichtete zumindest der "Daily Mirror".

Ein Freund von Brangelina äußerte sich dem Magazin gegenüber wie folgt: " Das 'Who's Who' der britischen und amerikanischen Society wird dabei sein." Wenn das königliche Paar anwesend sein soll, wird es verboten sein, Fotos mit den Handys aufzunehmen. Ja, so streng geht es zu, wenn erst einmal die "Royals" mit von der Partie sind. 

Außerdem soll Angelina ein großer Fan der Herzogin von Cambridge sein. Sie soll leidenschaftlich für das königliche Paar geschwärmt haben. Gegenüber der britischen Zeitung "The Sun" berichtete ein Freund von Brangelina, dass Angie fasziniert von Kate und William sei. Noch dazu fände sie, dass Kate eine wunderbare Aura hat. Auch ihr Look und der Draht zum Volk imponieren Jolie. 

Vielleicht werden die beiden ja bald Freundinnen? Das wäre eine ungewöhnliche Kombination, dennoch denkbar, denn gerade Angelina Jolie hat sich in den letzten Jahren zu einer vorbildlichen Lady entwickelt, dank wohltätigen Spenden und zahlreichen Adoptionen...