Queen Elizabeth II. feiert offiziell ihren Geburtstag

Mit der Parade Trooping the Colour

Queen Elizabeth II. Die Queen in der royalen Pferdekutsche Wir sind angetan von Kate Middleton!

Eigentlich hat Queen Elizabeth II. bereits im April Geburtstag. Doch wegen des Wetters wird dieser Tag mit der Parade "Trooping the Colour" nachgefeiert.

Zwei Wochen nach der großen Thronjubiläums-Feier von Queen Elizabeth II., 86, war auch diesen Samstag, 16. Juni, wieder eine Menge in London los.

Denn die Queen feierte ihren Geburtstag nach. Elizabeth hat nämlich eigentlich am 21. April ihren Ehrentag. Doch wegen des schlechten englischen Wetters, lässt es sich die Queen nicht nehmen, diesen Tag in den Sommer zu verlegen. Und da es so gut zusammenpasst, verbindet sie ihren Geburtstag jedes Jahr mit der Militärs-Parade "Trooping the Colour".

Auch Prinz Philip, 91, war wieder mit von der Partie. Dieser hatte sich vor zwei Wochen auf dem royales Schiff eine schlimme Blasenentzündung zugezogen und musste bis vor kurzem im Krankenhaus bleiben. Doch zu der Parade war er wieder topfit und konnte seine Frau begleiten.

Zu der Parade fanden sich 1600 Soldaten und Offiziere ein, die ein großes Spektakel ablieferten. Auch mehr als 240 Pferde (die Lieblingstiere der Queen) und 290 Musiker waren mit dabei. Es fand die traditionelle Kutschenfahrt statt und die Royals betraten standesgemäß den großen Balkon des Buckingham Palastes. Diese Szenen beobachteten, wie auch vor zwei Wochen, tausende Anhänger der Queen auf den Straßen Londons.

Die Zeremonie ging knapp zwei Stunden und endete mit einer Show der Kunstflug-Staffel am Himmel.

Aus Anlass ihres Geburtstages zeichnete Queen Elizabeth II. wieder einmal zahlreiche Bürger und Prominente für ihre besonderen Verdienste aus. Unter anderem waren das: Take That-Sänger Gary Barlow, 41, und Hollywood-Star Kate Winslet, 36. Der Sohn der Queen, Prinz Charles, 63, wurde der höchste Offiziersrang in allen drei Waffengattungen der Streitkräfte verliehen.

Auch die Designerin von Kate Middletons Hochzeitskleid, Sarah Burton, wurde eine königliche Ehrung zuteil. Wundervoll! Damit scheinen sich die Queen und Kate vollends wohlgesonnen zu sein.

Kate, 30, sah an diesem Tag übrigens wieder einmal zauberhaft aus!