Nicole Scherzinger wird Jurorin bei X Factor UK

Nun ersetzt sie jemanden

Für Nicole Scherzinger läuft es rund: Ihre Beziehung zu Lewis Hamilton soll wieder bestens laufen - und nun hat sie auch einen neuen Job: Scherzinger wird Jurorin bei der britischen Version von "X Factor". Zuvor war ihr beim amerikanischen Pendant gekündigt worden.

Ex-"Pussycat Doll" Nicole Scherzinger, 33, hat bestätigt, dass sie die vierte Jurorin bei "The X Factor UK" wird. Zuvor war Scherzinger bei der amerikanischen Version der Casting-Show gekündigt worden, worüber sie damals nicht informiert wurde und daher wenig amüsiert war, durch Briney Spears & Demi Lovato ersetzt zu werden.

Scherzinger selbst ersetzt die ehemalige "Destiny's Child"-Sängerin Kelly Rowland und darf bald neben "Take That"-Star Gary Barlow in der Jury sitzen. Auf Twitter freut sich Nicole bereits:

"Ich kann's kaum abwarten zu sehen, was für Talente UK anzubieten hat, den Künstlern zu helfen und sie zu Höchstleistungen zu motivieren", schrieb sie.

Auch Simon Cowells Sprecher meldete sich bereits zu Wort und berichtet, der Casting-Boss Cowell freue sich, einen so beliebten und weltweit bekannten Star wie Nicole wieder an Bord zu haben.

Der erste Arbeitstag ist heute, 18. Juni: Die Auditionen beginnen in der nordenglischen Stadt Newcastle. Wir wünschen der neuen Jury viel Spaß!

Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von OK! ...