Nach Tod ihrer Mutter - Jennifer Love Hewitt dankt Fans

Schwierige Zeit für die Schauspielerin

Nachdem Jennifer Love Hewitts Mutter ihrem Krebsleiden erlag, bedankt sich die Schauspielerin nun bei ihre Fans für die rührende Unterstützung.

Auf ihrem Twitter-Account schrieb der "Ghost Whisperer-"Star:

"Ich habe keine Worte. Danke euch allen für eure lieben Worte und Gebete. Es ist eine schwierige Zeit." Die 33-Jährige stand ihrer Mutter Patricia Hewitt sehr nahe und war für Jennifer die größte Stütze in ihrem Leben.

In der Vergangenheite scherzte sie häufig darüber, wie locker ihre Mama mit ihren Rollen umging. Beispielsweise spielt sie in "The Client" eine Prostituierte, was Patricia "zum Brüllen komisch" fand.

Auch wir wünschen Jennifer viel Kraft in dieser schwierigen Zeit und hoffen, dass es ihr bald schon etwas besser geht.