Lily Allen würde sich für Johnny Depp scheiden lassen

Die Sängerin beweist auf Twitter Humor

Es ist offiziell: Johnny Depp und Vanessa Paradis haben sich getrennt. Doch nicht alle trauern der gescheiterten Bezihung hinterher. Immerhin ist Johnny Depp jetzt wieder auf dem Single-Markt.

Die Sängerin Lily Allen scheint vielmehr ein ganz anderes Detail zu stören. Denn die Britin wäre gern die nächste Frau an Johnnys Seite - wäre da nicht ein ein kleines Problem: Lily ist erst seit einem Jahr verheiratet.

Auf Twitter beweist 27-Jährige Humor und gesteht, was Millionen anderer verheirateter Frauen insgeheim denken: "Um Himmels willen, Johnny Depp ist Single, und ich bin verheiratet? *ich rufe meinen Scheidungs-Anwalt an*"

Aber keine Sorge. Minuten später gibt Misses Cooper, wie Lily mit bürgerlichen Namen heißt, Entwarnung: "ich mach nur Spaß. Ich liebe meinen Mann mehr, als es Worte beschrieben können."

Na, dann kann ihr Mann, Sam Cooper, ja aufatmen. Immerhin sind die Beiden erst im November 2011 Eltern einer kleinen Tochter namens Ethel Mary geworden.

Johnny Depp, 47, und Vanessa Paradis, 41, gaben am 19. Juni ihr Beziehungs-Aus bekannt. Der Schauspieler und die Musikerin lebten 14 Jahre in wilder Ehe und haben zwei gemeinsame Kinder.