Demi Moore turtelt mit True-Blood-Star Joe Manganiello

Es knisterte auf einer After-Show-Party

Demi Moore, 49, scheint ihr Leben wieder in die Hand zu nehmen. Nach einer harten Zeit nach ihrer Scheidung von Ashton Kutcher und ihrem Reha-Aufenthalt, hat die Schauspielerin ein Auge auf den “True Blood“-Star Joe Manganiello, 35 geworfen.

Auf der After-Show-Party der “That's My Boy“-Premiere in Los Angeles soll es ordentlich zwischen den Beiden geknistert haben. Demi begeisterte an dem Abend mit ihrem umwerfenden Auftritt und stahl sogar den jüngeren Frauen die Show.

Kein Wunder also, dass der Schauspieler sich von der 49-Jährigen angezogen fühlte. Zwischen ihnen sollen förmlich die Funken geflogen sein.

Ihrem bisherigen Beuteschema (Ahston Kutcher) entspricht der 35-Jährige nicht, aber vielleicht zeigt uns Demi damit ihr neues Ich. Aber scheinbar hält sie sich an den starken Männern, die ihr eine Schulter zum Ausweinen bieten. Joe zumindest könnte mit seinem trainierten Körper definitiv ihr neuer Beschützer werden.